Wie reinigt man ein Lippenpiercing ohne es rauszunehmen?

Frage

Ich habe mir vor 3 tagen ein Lippenpiercing stechen lassen und heute hat es im Laufe des Tages zweimal ein wenig geblutet. Jetzt ist der Schmuckteil von einer relativ festen Kruste von dem vertrockneten Blut überzogen und ich schaffe das nicht auf klassische Weise mit Wattestäbchen und abgekochtem Wasser zu säubern. Da es aber so frisch ist kann ich den Stecker nicht einfach rausnehmen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Grind von dem Piercing lösen kann (z.B. ne Flüssigkeit, die aber nicht irgendwie schlecht für die Wunde ist)?

Beste Antwort:

Desinfektionsmittel auf ein Wattestäbchen sprühen und sanft um den Stecker kreisen

Antwort von LePlusBeau

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 10 Monaten 2020-11-21T11:27:00+01:00 1 Anwort 305 Ansichten Neu 0

Anwort ( 1 )

  1. Avatar
    0
    2013-11-17T04:41:20+01:00

    Königswasser ist ganz gut!! Deine Wunde heilt und dein Piercing blitzt wieder!! Ich glaube das bekommst du in einer Apotheke. Einfach mal fragen, ob die noch ein Fläschchen Königswasser haben 🙂

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.