Frage
Ich bin auf eure Erfahrungen gespannt und vielleicht kann man mir auch ein gutes Piercingstudio im Rhein-Main Gebiet empfehlen! Danke im vorraus. Beste Antwort: Pro: nix Contra: sieht sche.iße ausAntwort von amin Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!
in Arbeit 0
, 6 Monaten 4 Antworten 330 Ansichten Neu 0

Frage
Hallo, Ich bin in der 7. Woche schwanger und hab ein Brustwarzenpiercing seit ein paar Jahren, wollt mal fragen ab wann man es rausnehmen sollte? Hat jemand erfahrung mit Piercing und Schwangerschaft? Danke Beste Antwort: Hallo, ich hab zwar keine Erfahrungen mit Schwangerschaft aber ich hab mir vor zwei Wochen ein Nippelpiercing machen lassen. Und da haben sie mir gesagt, dass man es bis zum zweiten Monat der Schwangerschaft rausnehmen soll.Antwort von Lacrima Füge deine Antwort zu den Kommentaren!
in Arbeit 0
6 Monaten 4 Antworten 256 Ansichten Neu 0

Frage
habe mir ein brustwarzenpiercing machen lassen und soll es nun mit wasserstoffperoxit reinigen. auf der flasche steht aber das es in geschlossene körperöffnungen gase entwickeln kann. hat jemand erfahrung damit Beste Antwort: kauf dir in der apotheke OCTENISEPT aber eigentlich geben dir die das im piercinstudio mit. und das ist schmerzfrei... und nix schlimmes passiert, auch keine gase. lgAntwort von miss_megavolt Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
in Arbeit 0
6 Monaten 6 Antworten 233 Ansichten Neu 0

Frage
Hallo, ich (männlich) möchte gerne einen Brustwarzenpiercing. Solle dieser an die rechte oder linke Brust??? Gibt es da eine Bedeutung? Danke, Beste Antwort: rechts! links sitzt schon dein herz :-) und falls es eine entzündung gibt, dann sollte die ja nicht gerade nach innen ans herz rankommen..ne?Antwort von zinaida Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
in Arbeit 0
6 Monaten 6 Antworten 272 Ansichten Neu 0

Frage
Hi Wie findet ihr Brustwarzenpiercings bei Männern ? Wer hat damit Erfahrungen ? Ich möchte sich gerne beide Brustwarzen mit 2mm piercen lassen. Tut das sehr weh ? Werden die BWs empfindlicher ? Kann man das vielleicht selber oder von nem Freund machen lassen ? Danke schon mal im voraus Beste Antwort: Hey, leider weiss ich nichts drüber hab überhaupt kein Piercing bin auch kein Mann. Aber als eine Frau find ich das nicht schön. Aber nur ich es gibt welche die das schön finden xD Grüße AmiraAntwort von Amira Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
in Arbeit 0
6 Monaten 10 Antworten 297 Ansichten Neu 0

Umfrage
Hallo ihr Lieben! Ich habe mir vor ca. 3 Jahren die rechte Brustwarze piercen lassen un möchte aber nun den Piercing entfernen, weil es mich stört und ich schon öfter irgendwo schmerzlich hängen geblieben bin. Hat damit jemand Erfahrung ob das "Loch" schmerzt ode sich entzünden kann? Vor allem lassen sich die Kugeln (ist ein Stabpiercing) nicht drehen. Also bin ich etwas überfragt, wie ich das Ding rausbekomme. Es ist noch der gleiche Piercing, der mir damals gestochen wurde, da das ein medizinscher war und mein Piercer meinte, dass ich den drin lassen kann. Kann ich den selbst rauskriegen? Sollte ich zum Arzt gehen? Der Piercer, bei dem ich das stechen ließ gibts nicht mehr... Beste Antwort: Normalerweise müssten das so rausgehen, aber wenn es weh tut gehe zum Arzt. Entzünden dürfte es sich eigentlich nicht mehr, sondern es heilt recht schnell zu. Du kannst allerdings Wundsalbe beim ersten mal drauf machen. gruß FrankyAntwort von Franky Füge deine Antwort zu den Kommentaren!
in Arbeit 0
7 Monaten 1 Anwort 393 Ansichten Neu 0

Frage
Hi, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also ich hatte ziemlich lange ein BW Piercing, ca. 6-7 Jahre, es hat eigentlich immer mal periodisch gesifft und kam mir nie richtig verheilt vor. Vor ein paar Monaten dann hatte ich die Schnauze voll und habe es rausnehmen lassen. In letzter Zeit habe ich eine an den Seiten der BW die gepierct war leichte Verhärtungen festgestellt, diese tun auch minimal bei Druckausübung weh. Wenn ich die Verhärtung abtaste kommt sie mir Kugelförmig vor. Hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas bzw. schonmal davon gehört? Einen Arzttermin habe ich mir bereits geben lassen, ich würde mich aber gerne schonmal vorab etwas informieren. Kann es sein, daß es hierbei um 'Siff' handelt der nun nicht mehr durch die BW abfließen konnte? Gruß, Daniel Beste Antwort: Was glaubst Du denn? Sich Fremdkörper ins Fleisch stecken das Bakterien anzieht und sich dann wundern ? Wie klug kann man sein ?Antwort von Lord Wapping Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!
in Arbeit 0
7 Monaten 2 Antworten 264 Ansichten Neu 0

Frage
kann man, wenn man schwanger ist, trotz eines piercings in der brust noch stillen? natürlich nur, wenn man es rausnimmt Beste Antwort: mal ganz davon abgesehen das die schwangerschaft beendet sein sollte, kann man das wenn die milchkanäle noch frei und nicht vernarbt sind.Antwort von lila laune linda Füge deine Antwort zu den Kommentaren!
in Arbeit 0
7 Monaten 11 Antworten 397 Ansichten Neu 0

Frage
Habe mir am Samstag die linke Brust piercen lassen.Nun meine Frage,is es normal das jetzt nach 2 Tagen die `Wunde` noch nachblutet.Wenn ich mir das Piercing sauber mache,klebt an beiden enden Blut.Frage Nr 2.: Ist es normal das sich jetzt mein Warzenhof deutlich vergrössert hat? Und geht das wieder zurück? Weil es schaut schon komisch aus im vergleich zur andern Brust! Sag schon mal danke Beste Antwort: Hi Ja das ist alles normal. Ich habe auch eins an der linken warze und es war am anfang auch geschwollen. Das es eitert usw ist auch normal. Je nach persönlicher Wundheilung gehts schneller oder langsamer. Solange es nicht weh macht würde ich mir keine sorgen machen. GrüsseAntwort von Jitano Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!
in Arbeit 0
7 Monaten 6 Antworten 214 Ansichten Neu 0