Lippenpiercing – wie lange kann ich es rausnehmen?

Frage

Heyy.. ich hoffe echt ihr könnt mir weiter helfen!
und zwar,
ich habe seit einem halben Jahr ein Labret ( Lippenpiercing unten).
Meine Sportlehrerin sagt, ich solle das piercing rausnehmen, was ich ja verstehe, aber ich habe halt total Angst, dass das Loch zuwächst.
Ich liebe mein Piercing über alles! Und ich würde ohne mein Piercing eingehen X___X

– Kann ich es ohne Bedenken 2 Stunden rausnehmen??
– Tut es danach weh, wenn ich es wieder reinmachen will??

oh gooooott.. wenn ich daran denke.. wird mir schlecht O__o
Ich hatte es noch nie länger als 10 Minuten draussen, und als ich es wieder reinmachen wollte, tat das schon ein bisschen weh!!

BITTE ANTWORTEN!! thanks !
izzy

Danke für eure antworten!

Beste Antwort:

problem ist, dass die innenseite deiner lippe eine schleimhaut ist. und die geht verdammt schnell zu. rede doch nochmal mit ihr ob du es nicht abkleben kannst oder sowas….

kann ja von dir auch nicht verlangen, dass du deine haare abschneidest, weil du dich damit verfangen könntest oder so *g*

Antwort von firalphien

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-04-21T11:47:00+02:00 4 Antworten 244 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-04T17:16:35+02:00

    es kommt darauf an wie lange du es schon drin hast…du sagst 6 monate? dann dauert das sehr sehr sehr lange bis das loch komplett zu wächst ich habe auch piercings nach ein bis zwei jahren wächst es überhaupt nicht mehr zu nur in den seltensten fällen. klar tut es weh es wieder reinzumachen abba wenn du es öfters für en stündchen rausnimmst und es dann wieder reintust wächst die dünne hautschicht auch nicht mehr drüber…auserdem wenn du dir so ein piercing schon stechen lässt dann kannste über das bisschen schmerz auch lachen…lg sandra

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-04T18:12:07+02:00

    Na dann sage doch einfach der Piercer hat Dir gesagt das geht nicht da es noch zu frisch ist.

    Was will sie dann machen.

    Ich habe ein Industrial und wechsel es öfters. Danach ist das Ohr auch erstmal für eine Weile rot, und ich denke das ich es nach ein paar Stunden nicht mehr rein bekommen würde, obwohl es meiner Meinung nach fast verheilt ist.

    MfG

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-04T18:26:45+02:00

    iiiggittt,Lippenpiercing ist so etwas eckliges.
    Tipp:
    Mach es raus!!!

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-04T18:31:35+02:00

    Ich würde mal so sagen, es ist abgeheilt, demnach sollte man das für sport raus nehmen können. Allerdings kann ich das nicht nachvollziehen von der Lehrerin, da man es einfach abkleben kann. Wenn sie damit n großes Problem hat, sag einfach dann sei es deine eigene Verantwortung wenn damit was all zu schlimmes geschehe, wofür das Piercing verantwortlich sei.
    Ich hab auch 3 Piercings. Nostril, Helix, Tragus. Und ich kann außer dem Tragus (weil es sich entzündet hat) alle herausnehmen, und locker wieder rein machen. Das ist kein Problemen. Aber bei anderen die auch z.B. ein Nostril Piercing haben, können das nicht wieder rein machen, nach der Zeit wie ich. Das ist komplett unterschiedlich von Mensch zu Mensch, aber es sollte Möglich sein das wieder rein machen zu können nach so einer geringen Zeit.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.