Wachsen Tunnel in den Ohrläppchen wieder zu?

Question

Ich möchte mir gerne meine beiden Ohr löcher auf ca. 8mm ausdehnen lassen. Ich habe jedoch Angst, dass wenn ich den Tunnel nicht mehr möchte, er nicht zuwächst. Deshalb meine Frage, wachsen (kleine) Tunnel wieder zu sodas sie die Größe eines ,,normales“ Ohrlochs haben?

Beste Antwort:

Ja, aber es dauert seeeehr lange.

Antwort von Manika

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

Piercing Fragen

Benutzerbild von Piercing Fragen

Piercing-Fragen.de gibt es schon eine halbe Ewigkeit. Schon immer ging es darum, maximal Informationen zu Piercing-Themen bereitzustellen. Wer neu ist: Das heißt Ihr könnt hier Fragen stellen & Antworten erhalten. Anderseits könnt ihr natürlich auch selbst helfen und Fragen beantworten. Beteilige dich, sammel Punkte und vernetze dich in der Community. Du findest hier auch einen Piercing Foto Contest und tägliche frische Videos rund um das Thema Piercing. _YOU are WELCOME & lovley greetings

Antworten ( 5 )

  1. Benutzerbild von TortureKiller
    0
    2013-10-30T19:48:26+01:00

    Hi,
    erfahrungsgemäß schrumpfen 6 bis max. 8 mm Tunnels wieder auf die normale Ohrlochgröße zurück. Es dauert ein Weilchen.
    Voraussetzung dafür, dass es hinterher vernünftig aussieht ist nat., dass langsam und GLEICHMÄßIG gedehnt wurde, sonst bleibt das Ohrloch am Ende länglich.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Benutzerbild von august 87
    0
    2013-10-30T19:17:23+01:00

    denke mal schon aber das dauert eine weile

    Als beste Antwort auswählen
  3. Benutzerbild von groldi
    0
    2013-10-30T18:25:49+01:00

    So ein Tunnel ist was fürs Leben fast wie ein Tattoo.
    Wieviel ein verheiltes Loch schrumpft kann keiner sagen, weil die Menschen so verschieden sind, ich schätze mal bei 4 mm wird es aufhören zu schrumpfen weil zuviel Haut im Loch ist und das Gewebe sich nicht weiter zusammenziehen kann.

    Am besten fängst Du sofort an, einen kleineren Schmuck reinzulegen.
    Es gibt ja sogenannte Fake- Plugs, mit denen Du die Löcher verdecken kannst, während sie zusammenschrumpfen.

    Ganz zu geht es aber wahrscheinlich nur mit einer kleinen Naht, die ein Piercer oder besser ein Arzt setzen muss.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Benutzerbild von xyz
    0
    2013-10-30T18:01:54+01:00

    Das ist genenbedingt.
    Ein Freund von mir hat sich seine 30mm Tunnels auf 3mm schrumpfen lassen,bei ihm ging das ganz schnell,meine 22mm hingegen werden wahrscheinlich nicht wieder zuwachsen.
    Das Loch wird auf jeden Fall schrumpfen aber bleiben.
    Du kannst es aber wieder zunähen lassen, nur wirst du damit rechnen müssen das deine Versicherung nicht dafür aufkommen wird weil du das selber zu verantworten hast.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Benutzerbild von Karl Mai
    0
    2013-10-30T17:33:03+01:00

    Ich habe mir vor über 25 Jahren ein Ohrloch mit einem Reiszwecken gestochen.
    Es ist nicht mehr zugewachsen.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen