Meine freundinn hat gestern von 1mm auf 5mm gedehnt ich erst auf 3mm?

Frage

kann ich am anderen ohr mit dem 5mm dehner auch direkt machen.
bei ihr hat es nicht geblutet und nichts ist passiert.
oder kann ich den 3 mm dehnstab aus dem einen Rausnehmenund dann 5mm machen,
und dann bei dem anderen den 3mm rein machen?
sorry.
ich hab mich nicht korrekt ausgedrueckt.
ich wollte fragen kann ich von 1mm auf 5mm dehnen?
oder soll ich lieber erst auf 3 und dann auf 5?

Beste Antwort:

Wovon redest du genau??

Frag deinen Piercer.

Antwort von Dina

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 10 Monaten 2020-11-21T11:27:00+01:00 8 Antworten 179 Ansichten Neu 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar
    0
    2013-09-05T17:09:24+02:00

    @Dina

    Das soll eine Öse im Ohrläppchen werden, wo man einen Abschlepphaken reinhängen kann.

    Es ist wohl schmerzfreier, wenn man das langsam dehnt – und auch das Gewebe hält nicht auf Dauer alles aus – soll ja nicht zum Schluss ein Schlitzohr sein, oder?

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-09-05T18:03:56+02:00

    Probieren geht über studieren.

    Mir hat einmal jemand gesagt: wenn es dem Esel zu wohl ist, dann geht er auf´s Eis.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-09-05T18:44:21+02:00

    ich dachte die “Herdkette” kommt ans Bein

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-09-05T20:28:21+02:00

    5 Meter

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-09-05T21:20:09+02:00

    Ich werd mich herzlich amüsieren – wenn in 5 Jahren all die armen Hirnis über ihre ausgeleierten potthässlichen Ohrläppchen jammern..

    Wenn dieser Müll nämlich aus der Mode gekommen ist – und ihr alle ausseht wie die Kühe auf der Weide.

    Warum müssen manche Teenager wirklich jeden Dreck mitmachen… – hat denn keiner was aus Millionen verhasster Arschgeweihe gelernt..

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-09-05T22:03:13+02:00

    du meinst du dehnst dir dein ohrloch oder?
    ich würde dir raten es so langsam wie möglich zu machen. bei deiner Freundin ist vielleicht nichts passiert aber bei dir kann das anders sein, wenn dein Gewebe reißt hast du ja auch nichts davon. Du hast doch alle Zeit der Welt warum ein Risiko eingehen?

    achja @ balou♥ es geht hier doch vielleicht gar nicht um “Mode” denkst du wirklich das jeder alles nur macht weils grade in Mode ist? Du bist vielleicht so aber ich hab auch ein gedehntes Ohrloch und zwar einfach nur weils mir gefällt.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-09-05T22:58:54+02:00

    Ich habe meinen Tunnel auch erst auf 3mm und dann weiter gedehnt. Das Ohrloch bzw. der Tunnel hat dann Zeit sich zu verformen und zu weiten. Es findet sonst statt einer Dehnung eher ein Aufreißen statt und das ist schlecht für das Gewebe. Falls du deinen Tunnel irgendwann nicht mehr haben möchtest, wächst er besser zu, wenn du vorher langsam gedehnt hast. Und Vorsicht, ein Tunnel wächst sowieso nur zu, wenn er nicht größer als 8mm ist 😉

    Viel Spaß mit den Tunneln.

    Achja, dehnst du mit einem Dehnstab oder mit einer Dehnschnecke? Nur aus Interesse 😉

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.