Ich will mir ein Lippenpiercing stechen lassen. Tut das sehr weh?

Frage

Ich finde jeder kann es sehen wie man will, dass heißt ihr braucht hier jetzt nicht hinzuschreiben dass es hässlich sieht, jeder muss dass ja für sich entscheiden oder?:) Ich mache mir ja kein Piercing nur weil andere es schön finden!

Beste Antwort:

Ja, sehr weh und sieht ausserdem potthässlich aus.

Antwort von Wilken

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 10 Antworten 239 Ansichten Neu 0

Antworten ( 10 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-26T03:07:36+02:00

    Wahnsinnige Schmerzen!

    Monatelang!

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-26T03:57:51+02:00

    Jahrelang!

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-26T04:15:05+02:00

    Das fragst du noch?
    Sicher tut so etwas weh der satz, stechen lassen sagt doch schon alles aus.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-26T04:41:24+02:00

    Bei mir im Viertel ist so ein Piercingladen. Ich höre die Schmerzensschreie über mehrere Häuserblocks!!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-26T04:49:17+02:00

    Nur kurz.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-26T05:22:18+02:00

    Hängt auch immer davon ab wie gut/schlecht dein Piercer ist.
    Das ist verschieden. Manche spüren nur einen kleinen Pieks, manche haben große Schmerzen, im schlimmsten Fall entzündet es sich.

    P.S. Ist zwar Geschmackssache aber ich persönlich finde Lippenpiercings echt nicht schön. Lass es lieber bleiben.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-26T05:42:33+02:00

    So etwas tut man nicht , Alleine aus Hygienischen gründen auch wegen des aussehen . Man macht sich nur lächerlich .

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-26T06:03:32+02:00

    Weiß nicht. Aber ich kann dir versichern, dass es weh tut, das Ding wieder zu entfernen, wenn es dir nicht mehr gefällt und du dich satt gesehen hast. Außerdem können die Nebenwirkungen weh tun.
    Und schön ist in meinen Augen nicht, wenn deine Lippen zuschwellen.

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-26T06:29:10+02:00

    Es tut halt weh – Schmerzempfinden ist aber eine sehr individuelle Angelegenheit, deshalb kann dir keiner sagen, wie du es empfinden wirst. Allerdings hört man mitunter, dass der Schmerz nun mal dazugehöre. Ohne Schmerz zählt ein Piercing nicht wirklich. Wie der Lateiner sagt: “no pain, no gain”.

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-04-26T07:23:25+02:00

    Gefragt war, ob es wehtut und nicht nach der persönlichen Meinung, ob es denn schön ist oder nicht. Die Zeiten ändern sich eben und irgendwann muss man sich eingestehen, dass man entweder verklemmt ist oder einfach nicht tolerant genug um andere Menschen ihr Ding machen zu lassen.

    Ich habe zwei Unterlippenpiercings (Snakebites) stechen lassen und bin sehr zufrieden damit. Beim stechen hat das erste nur ganz leicht gepiekst, das zweite, das direkt danach kam hat schon etwas gezogen. Alles in allem ist es kein schlimmer Schmerz. Man könnte den Schmerz so beschreiben, als wenn man sich mit einem Spitzen Bleistift auf die entsprechende Stelle drückt, allerdings geht der Schmerz recht schnell wieder vorbei.
    Aber such dir bitte einen rennommierten Piercer aus, der auch einen sauberen Eindruck macht und nicht nur 20 Euro verlangt… Normalpreise sind so um die 40-50 Euro/Piercing.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Gruß, Robin

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.