Frage
Beste Antwort: also meine freundin hat eins und sie sagt das hat einmal vom kopf bis in die fußspitzen gezogen und dann war es vorbei.man sagt immer eins zwei und schmerz vorbei.und ungefähr 6-8wochen dauert die heilung wenn du vorsichtig bist.viel spaß damit.lgAntwort von Manuela 1 Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
in Arbeit 0
11 Monaten 7 Antworten 276 Ansichten Neu 0

Frage
Beste Antwort: ja es tut weh!!! aber nur kurz...einfach zähne zusammen beissen. hilft ;) kan auch später noch manchmal weh tun (beim abheilen), wenn man zb irgendwo "hängen" bleibt. ob links oder rechts...is doch wurscht. da wo du es am schönsten findest. lgAntwort von miss_megavolt Füge deine Antwort zu den Kommentaren!
in Arbeit 0
1 Jahr 20 Antworten 303 Ansichten Neu 0

Frage
Hallo, ich habe seit ca. 2 Jahren meine beiden Brustwarzen gepierct. Bei beiden ist ein PDFE Stab waagerecht drinnen. Jedenfalls habe ich das Problem das die beiden nie richtig abheilen...Ab und zu nesst es noch, manchmal habe ich das Gefühl es eitert auch ein wenig. Allerdings riecht nichts komisch, und weh tun sie auch nicht wenn sie berührt werden. Gestern dachte ich ich tausche die Stäbe mal gegen Ringe aus, doch es war unmöglich den Ring durchzubringen, dann wollte ich meinen Stab wieder einsetzen, was aber sehr weh tat. Als ob in der Mitte irgendwas ist was immer noch (nach 2 jahren) undurchgänglich ist... Irgendwann hatte ich unter Schmerzen endlich den Stab wieder drinnen. Jetzt gehts ihr wieder gut, aber ich möchte das sie endlich mal komplett abheilen und der Stichkanal durchweg verheilt ist. Ich möchte sie auf keinenfall rausnehmen oder vielmehr rausnehmen lassen. Dafür finde ich sie viel zu schön :) Hat vielleicht jemand das gleiche Problem oder hatte es? Oder kennt jemand Tips wie ich sie endlich zum abheilen bringe? Und bitte keine Besserwisserantworten ich solle sie doch rausnehmen oder ich bin selbst dran schuld wenn ich mir so einen Scheiß machen lasse usw. Vielen Dank schonmal, hoffentlich kann mir jemand helfen ;) naja klar is das ne lange zeit, aber brustpiercings (im netz oft zu lesen) brauche oft länger bis sie verheilen und bei vielen nesst es noch nach jahren... Ich denke nicht das es ernst ist, aber es stört mich einfach. Ich möchte es erstmal versuchen irgendwie selbst hinzubekommen... @matrix...naja wie solls schon mit der hygiene aussehen?? Sie werden wie jedes andere Piercing am Körper beim Waschen, Duschen, Baden etc. mitgereinigt..Da macht das keinen unterschied ob es jetzt nur ein Ohrring ist oder ob du dirs durch den Hintern hast stechen lassen *lol* Aber ich glaub du hast rein gar keine Ahnung von dieser Art Körperschmuck. Hättest dir die Zeit für ne Antwort hierdrauf auch sparen können....greetz Beste Antwort: Am besten gehst du zu dem Piercer oder zu einem Arzt der sich das genau anschauen kann und sehen kann was Sache ist, 2 Jahre ist eine viel zu lange Zeit, normalerweise sollte nach 3 Monaten alles verheilt sein.Antwort von Emily M Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!
in Arbeit 0
, 1 Jahr 5 Antworten 407 Ansichten Neu 0

Frage
Tut das Weh wenn man ein Brustpiercing macht? Und was ist mit einem Tattoo? Wie wird das genau gemacht beim Brustpiercing? Wer hat erfahrung? Habe 75b und kleine Nippeln Beste Antwort: Es schmerzt wahnsinnig und sieht prollig aus. Manche Unterschichtler stehen aber auf so etwas. Wenn das deine bevorzugte Beute ist, wirst du halt leiden müssen. @Soul: Unterschicht ist nicht einkommensabhängig, sondern eine Frage der kulturellen Mentalität. Proll bleibt Proll, auch in einer Villa und mit Chauffeur.Antwort von John D Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
in Arbeit 0
1 Jahr 8 Antworten 437 Ansichten Neu 0

Frage
Hallo ihr lieben hier bei Clever! Bald habe ich Geburtstag (1.Nov.),aus diesem Grund möchte mir mein Mann einen Bauchpiercing machen lassen.Ich habe Angst davor,weil ich schon öfters gehört habe,dass Komplikationen auf getreten sind.Gerne würde ich Ihn (auch aus Liebe),diesen Wunsch erfüllen.Er ist ganz "heiß" darauf,dieses Piercing an meinem Bauch zu sehen. Wer kann mir sagen,welche Nach-Vorteile dabei sind? Hat man Schmerzen beim Piercing und danach? Bitte helft mir!!! Danke für jede Antwort!! Ja liebe wunschbox,irgendwie hast Du recht.Ich bin mir nicht ganz sicher,deshalb meine Frage hier. Chatterin, ja das würde er auch für mich tun.Aber....ich mag keine Brustpiercing!! Bitter Lemon, da achte ich schon drauf,dass nur ein Erfahrener Piercer an meine Haut kommt.Danke,lieb von Dir!! Beste Antwort: Schmerzen hat man bestimmt und Risiken hat es sicher auch so wie jeder Eingriff am Körper. Aber ich würde dir einfach raten so etwas nicht nur aus Liebe und weil er es an dir sehen will zu machen wenn du dir nicht sicher bist.Antwort von wunschbox Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
in Arbeit 0
1 Jahr 19 Antworten 312 Ansichten Neu 0

Frage
by blumenbiene Ich will mir im Januar mit ner Freundin die Brust piercen lassen. sprich jede Brust ein Piercing. Es soll pro Brust ca.30 Euro kosten. Ich habe zwar schon nen Nasen- und nen Bauchnabelpiercing aber die Brust ist ja nun doch noch was anderes! Was haltet ihr von Brustpiercings oder allgemein Piercings???? Oder habt ihr selbst schon ein Brustpiercing und könnt mir eure Erfahrungen mitteilen? Und wo kriege ich günstig gute Piercings her? Beste Antwort: eklig finde ich die. Allein vom Hinschauen könnte ich kotzen.Antwort von seepferdchenstute Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
in Arbeit 0
, 1 Jahr 22 Antworten 266 Ansichten Neu 0