Brustwarzenpiercing….?

Frage

möchte mir so ein Nippel Piercing machen lassen…tut das weh?
und wie lange dauert die Heilungszeit?

Beste Antwort:

Mach das lieber nicht!
Es tut richtig weh und es kann sich leicht entzünden..

Antwort von Melissa Pattinson

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Wochen 8 Antworten 30 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar

    Autsch…ne mach es lieber nicht!

    Beste Antwort
  2. Avatar
    0

    wozu braucht man das überhaupt ?
    findest du deine brust hässlich und glaubst, es wird besser, wenn du ein loch im nippel hast ?

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Ein Nippel Piercing ist genauso wie jedes andere Piercing sehr schmerzhaft!

    Laut wikipedia dauert die Heilungszeit 1 bis 6 Monate!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Es tut höllisch weh, ist doch logisch. Wenn du das nicht ab kannst, solltest du den Gedanken vergessen. Falls du nicht ganz sicher bist, häng dir einfach mal für ein paar Stunden Wäscheklammern an die Nippel.

    Danach hat sich die zweite Frage vermutlich erübrigt…

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Ich finde Piercing total schei…, weiß nicht warum man sich selbst verstümmeln lässt. Ich habe auch noch keine vernünftige Antwort bekommen, warum man es machen sollte
    Meine Antwort:
    Ja es tut höllisch weh und es wird nie heilen. So hoffe ich zumindest. Vielleicht bin ich auch nur zu alt für diese Art der “Kunst”

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Möchte gern machen lassen, aber tut das weh. Natürlich tut das weh. Und wenn du es hast, willst du dann immer mit freier Brust rumlaufen, damit es jeder sehen kann? Mich würde wirklich einmal interessieren, warum man so einen Quatsch haben muß.

    Beste Antwort
  7. Avatar

    auf grund deines Namens geh ich mal von aus das du ein mädchen bist … alsoooo bloss NICHT …. kann sich sehr schnell Entzünden und sieht dazu noch echt scheiße aus wenn er unter dem bikini duchblitzt … unnd es tut sehr weh 😀

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Ob dieses oder jenes Piercing wehtut kann niemals verallgemeinert werden, da jeder Mensch ein anderes Schmerzempfinden hat. 🙂
    Die Heilungszeit beträgt in etwa ein halbes Jahr, kann aber auch länger oder kürzer sein, würde ich sagen.
    Ich habe selber Brustwarzenpiercings und das Stechen hat ziemlich wehgetan, dafür war es aber schon am Abend des selben Tages völlig harmlos und seitdem hatte ich auch nie Probleme mit den Piercings.
    Such einfach einen guten Piercer deines Vertrauens, dann geht das schon gut. 🙂

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen