Brustwarzenpiercing entfernen?

Umfrage

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir vor ca. 3 Jahren die rechte Brustwarze piercen lassen un möchte aber nun den Piercing entfernen, weil es mich stört und ich schon öfter irgendwo schmerzlich hängen geblieben bin.
Hat damit jemand Erfahrung ob das “Loch” schmerzt ode sich entzünden kann?
Vor allem lassen sich die Kugeln (ist ein Stabpiercing) nicht drehen. Also bin ich etwas überfragt, wie ich das Ding rausbekomme.
Es ist noch der gleiche Piercing, der mir damals gestochen wurde, da das ein medizinscher war und mein Piercer meinte, dass ich den drin lassen kann.
Kann ich den selbst rauskriegen? Sollte ich zum Arzt gehen? Der Piercer, bei dem ich das stechen ließ gibts nicht mehr…

Beste Antwort:

Normalerweise müssten das so rausgehen, aber wenn es weh tut gehe zum Arzt. Entzünden dürfte es sich eigentlich nicht mehr, sondern es heilt recht schnell zu. Du kannst allerdings Wundsalbe beim ersten mal drauf machen.

gruß
Franky

Antwort von Franky

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 6 Monaten 1 Antwort 319 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antwort ( 1 )

  1. Avatar

    Musst beim BUND

    Zunge,Brustwarze und Augenbraue entfernen und nein hat sich nix entzündet.

    Einfach raus WundSalbe druff und gut.

    P.S.Keine Angst wird bestimmt nix passieren

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen