Was tut mehr weh . Lippenpiercing oder Helix ?

Frage

Ich und meine Freundin diskutieren darüber und wollens jetzt wissen ^^
leute , das ist nur eine frage . braucht nicht so behindert zu reagieren , ja ! -_-

Beste Antwort:

Dem einen DAS dem anderern DAS ANDERE ….jeder empfindet Schmerz an verschiedenen Stellen, auch jeweils anders….dumme Frage also…

Antwort von LuckyNumber7

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 4 Antworten 252 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-05T04:15:42+02:00

    Ich hatte beides mal – Lippenpiercing tat mir GARNICHT weh – habs nicht mal mitbekommen.
    Helix tat schon weh, vorallem kann man die Tage danach nur auf einer Seite schlafen. Helix tut auch die nächsten Tage noch ganz schön weh, wenn man dagegen kommt oder so. Helix geht halt im gegensatz zu Lippenpiercing durch den Knorpel. Der heilt übrigens auch in der Regel langsamer ab.
    Also würd ich sagen: Definitiv Helix.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-05T04:42:11+02:00

    Lippenpiercing tut meistens nur sehr wenig bis überhaupt nicht weh, n Helix tut sehr weh!

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-05T04:47:26+02:00

    Kommt auf das Schmerzempfinden von dir und deiner Freundin an 🙂
    Mein Lippenpiercing hat nicht wehgetan, nur ein kleiner Piekser (? haha schreibt man das so ?) egal.
    Ein Helix tut aber auch nich sonderlich weh, es gibt schlimmer Stellen die mehr wehtun.

    Ich denke das bleibt sich gleich von den Schmerzen her, aber Helix vllt. etwas mehr wegen dem Knorpel.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-05T05:35:40+02:00

    GANZ KLAR >>> Helix <<<

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.