Was haltet ihr von einem Bauchnabelpiercing wenn der Bauchunfang 68 ist?

Frage

findet ihr da ist man zu dick für ein Bauchnabelpiercing?

Füge deine Antwort hinzu!

aktiv 0
Tom Scharlock 2 Monaten 11 Antworten 52 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 11 )

  1. Avatar

    ja wäre gut …. dann weiß der Partner immer wo vorne und hinten isss

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Solange das Piercing beim Sitzen nicht in der tiefen Bauchfalte verschwindet ist es okay

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Jeder sollte für sich selber wissen ob man sich einen machen lässt. Du musst dich damit wohlfühlen und nicht die anderen hier mit den doofen Kommentaren!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Das quillt dann immer schon durchs T-Shirt durch.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Nichts.
    Das gilt auch für jeden anderen Bauchumfang.
    Sich Fremdkörper in die Haut zu stecken ist ein Steinzeitkult.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Es ist eigentlich egal, finde ich. Ob man nun zu dick ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle – du musst halt selber entscheiden, ob du das schön findest.

    Beste Antwort
  7. Avatar

    jedes piercing ist eine vorsätzliche körperverletzung.
    anscheinend legen immer mehr leute inzwischen wert auf zusätzliche löcher in ihrer haut.
    der bauchumgang hat in diesem zusammenhang nix zu sagen.
    naja, vermutlich hält das piercing den bauch etwas fest, vor allem, wenn da jemand so dürr ist.

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Ich denke der Bauchumpfang ist egal, ich habe einen von 65 und es sieht super aus mit den Stecker 🙂
    Es muss dir gefallen und nicht anderen 🙂

    Beste Antwort
  9. Avatar

    Weißt Du dann mit Sicherheit, ob dann Dein Selbst-vertrauen sich einstellt?

    Beste Antwort
  10. Avatar

    Ja, dann braucht Dein Partner nur einen Magnet für Deine Schrottsammlung zu orten

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Sehr abstoßend!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen