Piercing in der Unterlippe, schmerzen danach?

Frage
Lippenpiercing
by fraggy

Hi,

hab mir heute morgen unten links einen Lippenpiercing stechen lassen (stecker).

Ich muss sagen es hat mehr weh getan als ich gedacht hab währrend des stechens.

Aber der Schmerz war schnell vorbei und es hat sich nur etwas ungewohnt angefühlt.

Es ist jetzt ca. 6 Stunden her und langsam fängt das Piercing an zu ziepen und zu stechen wenn ich grinse und es drückt ordentlich.

Essen undso ist alles kein Problem, ich wollte nur wissen ob dieser auszuhaltende Schmerz normal ist oder ob ich schon schmerzfrei sein sollte.

Beste Antwort:

Na da siehst manches tut weh aber wenn Du das Kilogewicht vom Ring nimmst lässt der Scherz nach

Antwort von Wandervogel

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 9 Antworten 287 Ansichten Neu 0

Antworten ( 9 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-12T16:38:02+02:00

    Recht so, das sollte noch viel mehr schmerzen, Selbstverstümmelung – bah.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-12T16:45:27+02:00

    Wer “schön” sein will, muß eben leiden. Ob du nun schöner bist, ist eine andere Frage.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-12T16:48:58+02:00

    Schmerzfrei? Nach dem Piecen?
    Als ich mir mal Ohrlöcher hab schießen lassen, bin ich nachts im Bett gestanden, weil das so weh tat. Piercen tut immer weh.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-12T17:03:48+02:00

    Wunden verursachen nun mal Schmerzen und du hast ja nicht einfach nur eine kleine Wunde sondern hast dir ein richtiges Loch stechen lassen – klar tut das weh!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-12T17:09:43+02:00

    das tut noch nicht weh genug,wer solchen scheiß macht muß eben leiden

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-12T17:42:27+02:00

    du hast ne wunde, was denkst du denn??? natürlich is das normal, dass es ne zeit lang weh tut!
    ich hab das gleiche piercing, ich kann mich net mehr genau erinnern, aber paar tage hat es bei mir schon etwas geziept… normal!!!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-12T18:02:43+02:00

    😀 nein, das ist schon normal so. Davon hast du auch noch ne ganze Weile was. Rechne mal mit so 2-3 Wochen, in der Zeit wird es zwar sehr langsam, aber stetig besser werden. Versuch nicht so viel daran herumzuspielen und vorsichtig essen, nicht dass du erstmal volle Kanne draufbeißt, das ist wirklich schmerzhaft.

    Unbedingt die Pflegehinweise des Piercers beachten, nicht küssen und wenig rauchen, dann wird das schon 😉

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-12T18:22:41+02:00

    No pain – no gain, heißt es doch. Was hast du denn erwartet, wenn du dir Löcher in Körperteile mit haufenweise Nervenzellen bohren lässt, Herzchen?

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-12T19:03:57+02:00

    dann wurde wahrscheinlich ein nerv getroffen,das kann dazu führen das der mund schief wird.also nicht so der rennen

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.