Alle keine Ahnung vom Piercen und trotzdem mitreden .__.”?

Frage

So…
Ich wollte nur mal fragen was ihr alle dagegen habt wenn sich Leute selber piercen?!

Solange man Ahnung davon hat und auf Hygiene achtet ist doch alles in bester Ordnung.
Ich (bin 14) hatte zum Beispiel nicht die Erlaubnis meiner Eltern, weshalb ich nicht zum Piercer gehen konnte…
Deshalb hab ich eine Freundin gefragt, ob sie mir mein Lippenpiercing sticht, weil sie selber Zungenpiercing und 4 Lippenpiercings hat und schon einige Leute gepierct hat (sie ist 16).
Sie hat mich über alles aufgeklärt und wir haben Desinfektionsmittel gekauft, eine 1,8mm Kanüle und ein Piercing.
Dann sind wir zu ihr nach Hause.
Sie hat Handschuhe angezogen, alles desinfiziert und mit einem schwarzen Punkt makiert wo das Piercing hin soll.
Dann hat alles ca. 5 Sekunden gedauert und die Kanüle steckte drin.
Es hat überhauptnicht wehgetan! Garnicht! Viel weniger als wenn man sich auf die Lippe beißt.
Dann hat sie die Kanüle noch 2 Minuten drin gelassen, sie dann rausgezogen und schnell das Piercing reingemacht.
Und es war fantastisch!
Perfekt!
Sah super aus und hat nicht geblutet, hatte auch im Nachhinein keine Schmerzen und hat sich nichtmal annähernd entzündet.

Im Endeffekt hat mein Vater gezwungen das Piercing rauszunehmen, was ich wohl oder über tun musste.
Das Loch war in 5 Stunden wieder komplett zugewachsen.
Alles was geblieben ist ist ein winziger mikriger schwarzer Punkt.

Aber ich werde mir das Piercing in 6 Wochen nachstechen lassen.
Garantiert kein Gruppenzwang. Ich wollte genau dieses Piercing schon seit ich 9 bin, also seit 5 Jahren und da kannte ich noch keine einzige Person die eins hatte.

Beste Antwort:

Medizinische Notwendigkeit oder Gruppentrieb?

Antwort von blauclever

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
, Tom Scharlock 5 Monaten 2021-04-21T11:47:00+02:00 6 Antworten 266 Ansichten Neu 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-04T16:51:41+02:00

    Kleine Pubertäre Dickköpfe!
    Natürlich ist es einfacher, sich das Piercing von einer Freundin stechen zu lassen. Die fragt nicht nach dem Perso und all dem.
    Von einem professionellen Studio bekommst du auch Hilfe, wenn etwas schief gehen sollte, die sind nämlich so erfahren, dass sie wesentlich wesentlich WESENTLICH mehr Fälle/ Situationen kennen als deine Freundin und dir im Falle von Komplikationen eher sagen können, was du machen musst und was nicht.
    Außerdem:
    Krankenkassen übernehmen NICHTS wenn es zu ärztlichen Behandlungen kommen muss. Überleg dir gut, ob du deinen Eltern und eventuellen Geschwister das Leben ruinieren willst, obwohl doch alles SOOOOOOO sauber war.
    Ich hab nichts gegen Piercings. Aber dieser Trotz sich dann selber oder von anderen stechen zu lassen ist vollkommener Blödsinn und gefährlich.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-04T17:50:02+02:00

    nun ja also diese ganzen schauermärchen ums piercen, sind dahingestellt ist auch schon oft genug etwas passiert wie bsp eine gelähmte gesichtshälfte du kennst die ganzen geschichten bestimmt, wenn es dir selber passiert dann aber ja dann bist du vorsichtig!
    ich hatte früher 5 Piercings bauch intim nase lippe jaja und jetzt hab ich keines mehr aus dem grund weil du immer daran denken solltest das nägel in deiner haut stecken modern finde ich es auch nicht mehr und unangenehm mit der ganzen pflegerei ist es auch und entzünden kann sich so ein ding auch schnell das wirst du schon noch merken wenn du hübsch bist brauchst du eigendlich keins hoffentlich kriegst du nicht so einen tick wie ich damals! Au Au Au … …

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-04T18:40:06+02:00

    du weisst doch sicherlich auch, dass wenn ein falscher nerv getroffen wird, dein komplettes gesicht gelähmt sein kann? ich meine, sicher weißt du das, wenn dich ja deine freundin so gut aufgeklärt hat 😉
    Was glaubst du eigentlich, warum es dir deine eltern nicht erlauben?
    weil sie nicht wollen, dass du cool bist oder wie?!?!
    Denken ist erlaubt! – mache ruhig auch mal gebrauch davon

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-04T19:04:36+02:00

    …klarer Fall von Herdentrieb…

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-04T19:37:04+02:00

    Wow also zu dir fällt mir grad nichts mehr ein! Man merkt das du 14 bist…
    Dir ist schon klar, was da alles schief gehen kann?? Gerade in der Zunge, da gehen Nerven durch, stell dir mal vor deine Freundin hätte die getroffen!
    Sei froh, dass deine Eltern das Mädchen nicht wegen Körperverletzung angezeigt haben oder ähnliches…
    Und das bei dir nichts passiert ist, ist reine Glückssache!!

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-04T19:37:51+02:00

    Na ja wenn sie wirklich Ahnung davon hat und du ihr in solchen Beziehungen komplett vertraust ist wohl nix einzuwenden.
    Meine Tante hat sich früher auch selbst und andere gepierct… waren zwar nur die Ohren aber ist ja auch was ;);)

    Hätte wahrscheinlich genau das selbe getan wie du 😉

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.