Lippenpiercing zickt

Frage

HiHo,

habe seit fast einem Jahr ein Labret rechts. Bis von 2 Monaten Stecker drin gehabt, jetzt auf ‘großzügigen’ Ring gewechselt. Will damit sagen Ring ist auf keinen Fall zu eng gewählt.

Jetzt bildet sich ‘außen’ am Stichkanal Haut, die ich absolut nicht mehr weg bekommen. Also im Prinzip wahrscheinlich der Versuch des Körpers das Ding wegzubekommen mit dem Ergebnis, dass sich dieser ‘Hautring’ immer enger zu zieht….

Hatte gesagt bekommen ich solle täglich mit Wattestäbchen gegenarbeiten und die Haut nach außen ‘wegdrehen’… hab aber das Gefühl je mehr ich dran rumfriemele desto schlimmer wird es.

Hab es bei allen anderen Piercings immer nach der ‘Anfangsphase’ so gehalten, weniger ist mehr und hatte nie Probleme…..

Aber in diesem Fall bräuchte ich glaube ich ne zündende Idee^^
Hat jemand eine?^^

Danke im Voraus

Ramy

0
Tom Scharlock 3 Monaten 0 Antworten 84 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten

Durchsuchen