lippenpiercing (unten rechts) selber stechen?

Frage

eine freundin hats auch selber gestochen
ja dann wieviel kostet das ungefähr ?

Was denkst du? Deine Antwort ist erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Monaten 7 Antworten 71 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0

    neiiiiiiin bitte nicht!!!!!!! lippenpiercing ist cool aber BITTE geh zum piercer, da kann echt zu viel schief gehen!!! besser einmal ein bisschen geld zahlen als du rennst dann mit einem hässlichen piercing rum…oder noch schlimmer, du triffst einen nerv und kannst nicht mehr gut lachen oder so!!! bitte zum piercer!!
    nachtrag: kostet ca so zwischen 45 und 70 euro, je nach studio! aber dann hast du es wirklich professionell und sauber gemacht und das risiko ist nicht so hoch!

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Auf keinen Fall!
    Erstens weißt du nicht wie das geht, zweitens müssen desinfizierte Nadeln benutzt werden, sonst kann es zu schlimmen Infektionen kommen, und ich glaube nicht, dass du das willst!
    Frag deine Eltern und gehe dann zu jemandem, dem man vertrauen kann und der sich auskennt 😉

    Schönes Wochenende!

    Beste Antwort
  3. Avatar
    0

    um Gottes Willen! Willst du dich verkrüppeln?? Das kann sooo leicht daneben gehn! Mach es auf gar keinen Fall! Egal wieviele Freundinnen von dir das auch gemacht haben!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Hallo ,

    du ich kenne das ,ich war genau so wie ihr, ich kann nur sagen:
    nein lass es lieber sein ich hatte nach 2 wochen damals Fat-lipps ,wenn du weißt was ich meine, ich brauchte anschliessend eine kurz OP und jetzt sieht man es zwar kaum noch aber es waren schmerzen und bin damit durch die hölle gegangen !

    Es kamen entzündungen auf durch dass wir ja nicht gerade steril waren und das hat sich dann alles so verkapselt dass ich dann in aller lletzte Distanz eine Op brauchte da sich der ring mit dem ganzen eiter reingewachsen ist !

    lasse es lieber und spar das geld zusammen und frage wenn es nötig ist deine eltern das ist ja schon bei uns alles normalität geworden !!!

    lg lola80

    Beste Antwort
  5. Avatar

    oh man… du koenntest einen nerv beschaedigen, dir eine infektion anlachen und damit dein gesicht lebenslang entstellen…. das alles nur um ein paar euros zu sparen, und weil’s bei einer freundin funktioniert hat???

    bei piercings allgemein sollte man vorsichtig sein, es gibt tausende von punkten am koerper die, wenn stimuliert, bestimmte koerperfunktionen beeinflussen, stichwort -akkupunktur. es kann positive wie negative effekte haben. da sollte man nun wirklich nicht blind am koerper herumstochern, nur weil’s jemand ganz cool findet.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Auf keinen Fall, außer du willst Riskieren dass dein halbes Gesicht oder mehr gelähmt ist! Sowas ist hochgefährlich! Geh lieber zu einem guten Tattowierer bzw Piercer und lass es dir dort stechen (Kosten sind unterschiedlich zwischen 45-60 Euro). lass es dir lieber für etwas mehr Geld stechen als für dein Leben lang Folgen zu tragen, wenn etwas schief geht!

    Generell rate ich von einem Piering im Mundbereich ab, macht nur die Zähne kaputt.. auch wenns schön aussieht :/ Die Versuchung und die erwünschte Schönheit ist manchmal stärker als die Nebenwirkungen und Langzeitfolgen :/
    MfG

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen