Lippenpiercing!?

Frage

Ich möchte mir bald unter der Lippe ein Piercing stechen lassen also so dass man dann einen Ring rein tun kann … und ich wollte mal fragen ob das sehr weh tut?

Beste Antwort:

ich weiß es nicht persönlich aber meine freundin meinte bei ihr tat es höllisch weh.
aber als sie ihren piercing dann sah, fand sie ihn so toll, dass ihr die schmerzen egal waren und sie sie gerne in kauf genommen hat.

du packst das schon! 😉

Antwort von AnnaGirl

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 14 Antworten 407 Ansichten Neu 0

Antworten ( 14 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-06T18:46:25+02:00

    Das kommt drauf an, wie schmerzempfindlich du bist, das ist individuell verschieden. Allerdings ist der Mund ein empfindlicherer Körperteil als andere.

    Auch wenn ich kein Schmerzfetischist bin, finde ich, sowas gehört ein bißchen dazu beim Piercen. Hinterher ist man stolz, es durchgehalten zu haben, da erhält das piercing mehr wert. und immerhin ist es viel schnell vorbei als die unendlich vielen Stiche bei einem Tatoo.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-06T19:21:52+02:00

    im ersten moment schon..doch dann…

    denke nicht darüber nach..wirst ja sehen..

    wichtig ist, daß du dann dein erträumtest (hoffentlich gut überlegtest) piercing hast!

    funny

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-06T20:02:47+02:00

    “höllenschlimm” soll das ja nicht sein, soll aber trotzdem ziemlich wehtuhen

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-06T20:31:35+02:00

    Nein , ich bin Zeuge ich hab eins unter der Lippe , im Lippebändchen , und an 2 gewissen stellen . Kurz bevor der stich kommt , wird das ja immer beteubt , entweder durch ne Salbe oder durch Eisspray oder so , und im prinzip iss das wirklich wie ein Stich von einer Spritze , Vielleicht etwas härter , aber wer sich sowas machen will muss Schmerzfrei sein , und wenn´s für ein paar sekunden iss , immerhin hat man ja dann ein nettes anschauliches piercing , solltes dich aber aufjedenfall an den rat des stecher´s halten bzw. was die säuberung der wunde angeht , damit halt nichts schlimmes passiert und dann iss auch noch wichtig das du dir nicht nur ein studio anguckst sondern mehrere , und das was dir am liebsten iss da solltes du es auch machen ! Ich wünsch dir aufjedenfall viel Glück dabei ach und übrigens , ein kind zu kriegen trotz betäubung iss echt schlimmer als ein wintziger kleiner stich wie gesagt echt gut überlegen wie empfindlich du bist und ob du bereit bist sowas i kauf zu nehmen

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-06T20:41:20+02:00

    hallo du. also ich habe 3 piercings. zunge, unterlippe, nase.
    du bekommst was zum gurgeln, was nach banane schmeckt. das betäubt den mundbereich etwas. natürlich wirst du dadurch nicht ganz vom schmerz befreit sein aber ich kann dir versichern, das du diesen schmerz ganz schnell wieder vergessen hast, wenn du dich dann an deinem piercing erfreust. trau dich einfach. du wirst es nicht bereuen!!!

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-05-06T21:18:50+02:00

    meine freundin meinte das es nich so wehtat…nua danach hat es bei ihr übelst geeitert und wegetan aba das reinstechen an sich is glaub ich nich sooo schlimm..

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-05-06T21:19:51+02:00

    mir tats nich weh… schwillt halt n bisschen an und du darfst 2 wochen keine milchprodukte und kein alkohol essen/trinken… aber des is meiner meinung nach auch schon des schlimmste

    ganz schmerzfrei isses natürlich nich, aber ich fands echt harmlos

    ich würd dir aber empfehlen, mir des genau zu überlegen, ob du des piercing für dich willst, oder ob du s willst, weil s alle haben…
    und ich würd gucken, dass du nen gutn piercer findest, weil wenn du so n kerl hast, der nur murks macht, dann wird s definitiv weh tun, hinterher

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-05-06T21:31:27+02:00

    Tut nicht weh.
    Am besten zum Piercer gehen und betäuben lassen.
    Wenn du es selber machst dann nimm’ Eisspray.
    Ist aber nicht zu empfehlen das selber zu machen.
    Du kannst auch einfach die Stelle mit eiswürfeln kühlen bis du nichts mehr fühlst und dann durchstechen.
    Wenn du aber zum Piercer gehstM wirds nicht weh tun.

    <3

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-05-06T21:55:11+02:00

    Natürlich ist das ganz individuell und für jeden anders.
    Ich kann aus erfahrung sagen, dass es nur halb so schlimm ist =)
    Solltest nur aufpassen, dass der anfängliche Stecker nicht rausfällt, das erweitern des Loches falls es etwas zugewachsen ist, ist die Hölle 😉

    Psy

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-05-06T22:19:13+02:00

    Liebe Emo! Warum seid Ihr genauso dämlich wie die Jugend von Vorgestern?Schon Erich Kästner (Humorist) hat diese Modesklavinnen durch den Kakao gezogen.Aber wenn Du meinst, sowas erhöht Deinen Marktwert (Chancen), dann wirds wohl zu Dir passen.Also laß Dich nur nicht abhalten.Sicher aber wird man es bald satt haben, überall nur noch Gepiercte zu sehen und dann werden die Ungepiercten wieder IN sein.

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-05-06T23:12:02+02:00

    so ähnlich wie blut abnehmen lassen
    aber ich würde es mir nochmals gut überlegen weil nun jedr damit herumläuft. wegen diesen emo kindern habe ich meins herausgenommen. woher sollte ich auch wissen dass alle auf einmal “emo” sein wollen. -.-”
    nja scheinst ja aber stolz darauf zu sein dich emo nennen zu kennen ;D

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-05-07T00:07:05+02:00

    Also ich hab mir meinen mit Betäubung stechen lassen!!Die spritze war sehr unangenehm aber dafür hab ich vom eigentlichen stechen nix mitbekommen!!!Wenn die betäubung dann weg ist tuts auch noch mal ein bisschen weh wegen den ganzen kaputten nerven, meine lippe hatte dann die ganze zeit immer so komische zuckungen.Dann ist es halt noch ein paar tage blau und geschwollen aber sonst fand ich es eigentlich total okay!!!!

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2013-05-07T00:13:02+02:00

    Ich habe selber keines, könnte dir nur sagen wie es bei einem Brustwarzen piercing ist, aber so wie ich es oft gehöhrt habe wäre es garnicht so schlimm, vorrausgesetzt du hast einen guten Piercer.

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2013-05-07T00:39:54+02:00

    also ich habe links ein lippenpiercing und bei mir tat es nicht sehr weh, da kein nerv getroffen wurde. trotzallem ist es ein nicht sehr schönes gefühl zu merken wie eine kleine süße nadel durch das fleisch sticht. man merkt praktisch alles. bin aber sehr zufrieden und würde es auch jeden raten 😛

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.