kann man was dagegen tun?

Frage

hab mich vor einigen jahren mal beim skifahren an der lippe verletzt, indem ein auf einen skistock gefallen bin…

jetz ist an der laippe ne kleine narbe (da kann man wohl nix dagegen machen) aber drin is wie so ein knubbbel, der ganz hart ist, kann man den wegkriegen ohne zu schnibbeln?
ich mein natürlich meine Lippe =)

Beste Antwort:

Ich denke, dann war die Verletzung entzündet. Ich hab nämlich das gleiche am Bauchnabel, weil sich mein erstes Bauchnabelpiercing mal entzündet hat, jetzt musste man hintendran stechen.
Also, ich denke, ohne Schnibbeln geht das nicht, aber falls doch, sag mir bescheid.
Aber wenn man es nicht sieht, ist es ja eigentlich auch egal.
Wenns dich aber so arg stört, musst du mit deinem Hautarzt drüber reden.

Antwort von synapse79

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 5 Antworten 27 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    es hat sich wohl auf grund einer entzündung knorpel-gewebe gebildet…das geht nicht wieder weg, ohne das entfernen zu lassen – was die meisten ärzte gar nicht tun, weil sich der körper ( in diesem fall deine lippe) nur gegen nochmalige verlezung schützt!

    wenn es ein schönheitsfaktor ist ( also beulig oder so ) kannst du aber versuchen es dir weg machen zu lassen, aber meist ist die narbe danach noch viel unschöner und größer ;-(

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Das klingt nach einer Gewbeverkapselung, harmlos aber nervig.
    Da kommst Du ums Schneiden nicht herum.
    Soviel zu meiner Laienhaften Meinung, ich würde Dir einen Arztbesuch empfehlen.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Whow! Du hast im wahrsten Sinne des Wortes eine dicke Lippe riskiert!
    Du mußt das unbedingt schneiden lassen, sonst wächst sich das aus und auch Nerven können sich dann zurückbilden, weil der Knorpel Gefäßverbindungen blockieren kann. Dann wird dein Mund schief und das kann ja niemand wollen.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Ein geübter Chrirurg (?) kann den Knubbel wegschleifen. Ist aber so lange Zeit nach der Verletzung nur noch als Kosmetik einzustufen und selbst zu bezahlen.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    hi,mein mann hat so ein knubbel gehabt,da habe ich ihn mit homöopathische medizin behandelt,bis der knubbel weg ging.es wird bis zu drei monaten dauern,der knubbel wird immer kleiner werden.viele grüße,von reiki.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen