Intimpiercings Frau – Frauen mit erfahrung gesucht! :)?

Frage

huhu<3 ich möchte mir gerne dann ein Intimpiercing Stechen lassen, KlitorisVorhaut Horizontal warscheindlich. Jetzt kommt meine Frage... habe ab und zu (2-3 mal im jahr) einen Pilzeffekt, der Frauenarzt meint frauen haben das öfters mal das ganz normal. Aber da ich da dann Immer diese Creme dann eincremen muss... habe ich angst das sich ein Pilz am Piercing ansetzt und ich das dann auch immer eincremen muss.. oder denkt ihr das macht da keine Probleme? ... Würde mich über antworten freuen.. lg

Beste Antwort:

Der Pilz breitet sich auf der ganzen Schleimhaut aus, und auch an der Stelle des Piercings. Das Piercing selbst ist eher egal, die Pilze bleiben eh für immer in der Vagina und im Darm und kommen von dort aus auch immer wieder.

Antwort von Divisor Labiorum

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 10 Monaten 2020-11-21T11:27:00+01:00 1 Anwort 254 Ansichten Neu 0

Anwort ( 1 )

  1. Avatar
    0
    2013-07-05T11:50:23+02:00

    hi, hab mir das piercing vor…pff..4 monaten stechen lassen. piercen selbst tat uberhaupt nicht weh, die erste stunde danach hat es etwas gepiekst (so wie bei alles piercings) und ansonsten hatte ich bis jetzt auch keine probleme. dieses pilzproblem hab ich auch so einmal im jahr, und das ist auch absolut kein problem. piercing einfach mit dem desinfektions spray sauber halten bis der pilz weg ist. also ich rat dir nur: tu es =)

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.