hat man große Schmerzen beim stechen eines Intimpiercing?

Frage

Beste Antwort:

Aaaah… das möchte ich gar nicht rausfinden!

Aber soweit ich weiss, wird alles per Lokalanästhesie gemacht, also ist es sicherlich erträglich… denk´ ich mal… *zu anderen Usern rüberschiel*

Antwort von daisee

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-04-21T11:47:00+02:00 7 Antworten 255 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-04T16:36:41+02:00

    Keine Ahnung.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-04T17:14:03+02:00

    Habe selber keins, habe aber gehört dass es nicht all zu große Schmerzen sind, aber es soll heftig bluten danach, bis zu 2 Tage!!!

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-04T17:21:37+02:00

    Da ich Piercing generell als verwerflich finde, weil unnoetige Manipulation des Koerpers, hoffe ich, dass es nicht nur waehrend des Piercings selbst sondern auch hinterher schmerzt, sich entzuendet, eitert, in der Hoffnung, dass dieses Wissen immer mehr davon abschreckt, ihrem Koerper solch unnatuerlichen Muell zuzufuegen.

    Klingt vielleicht bissl krass, geb ich zu, aber das ist meine Meinung zu Piercing und Tattoos im allgemeinen.
    Nichts fuer ungut;)

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-04T18:05:31+02:00

    Nein, ich habe es sehr gut ertragen und “unter uns”: Stehe manchmal schon auf Schmerzen:) Lass Dich von dem/r Piercer/in gut beraten zuerst. Meinen Erfahrungen her, tut das Stechen oder Schissen selber nicht wirklich weh, erst das Verheilen:/ Aber es ist aushaltbar und weisst ja: Schönheit muss leiden und das Ergebnis (hoffen wir mal) kann sich bestimmt sehen (und/oder spüren) lassen! Also, Augen zu und durch!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-04T18:28:34+02:00

    Also, ich hab da mal ne Spritze reingekriegt. Mußte mir ein Muttermal entfernen lassen. Ich kann nur sagen, ich bin fast an die Decke, wenn sie mich nicht festgehalten hätten. Geblutet hab ich dann auch wie eine Wutz. Freiwillig würde ich kein Piercing da rein machen lassen.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-04T18:38:01+02:00

    Ich glaube nicht. Meine Frau hat sich eine Fahrradfelge durch die Schamlippen ziehen lassen und sie hat dabei keine Miene verzogen.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-04T19:09:55+02:00

    Vorher mit zwei mittelgroßen Backsteinen betäuben. Wirkt Wunder!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.