Ich habe Wildes Fleisch an meinem Bauchnabelpiercing und weiß nicht was ich dagegen machen kann?

Frage

Muss ich deshalb gleich zum Arzt gehen, oder kriegt man das auch so wieder weg?
ich mach mir Sorgen, dass es immer mehr wird…

LG
Lilly
Jap, eklig isses definitiv x)
aber die meisten Ärzte schreien sofort: Piercing raus, und das werd ich net machen 😉

Beste Antwort:

Wikipedia sagt zu “wildes fleisch”:
Als Granulation (lat., Körnung, Körnchenbildung) bezeichnet man die Bildung der „Fleischwärzchen“ auf heilenden Wunden und Geschwüren. Die „Fleischwärzchen“ sind rötliche, stecknadelkopfgroße Gebilde, welche aus zahlreichen zarten, neugebildeten Haargefäßen und aus jungem, zellreichem Bindegewebe bestehen.

Solche “Hügelchen” wachsen aus Wund- und Geschwürflächen sowohl der Weichteile als auch der Knochen hervor, nachdem abgestorbenes Gewebe entfernt worden ist.

ööhm..würd mal sagen, dass es vielleicht besser wäre zum arzt zu gehen, keine ahnung. irgendwie klingt es ekelig ^^

Antwort von Sandra

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 5 Antworten 272 Ansichten Neu 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-08T16:14:05+02:00

    Irgendwie muss sich der Körper ja gegen diese ständige Wunde/Verletzung zur Wehr setzen.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-08T16:55:14+02:00

    hast du dir das piercing den erst vor kurzem stechen lassen oder ist es schon älter??
    wenn es noch ziemlich neu ist würde ich vieleicht noch etwas warten (ausser natürlich es tut weh oder fängt an sich zu entzünden, dan gehst du am besten sofort zum arzt).
    wenn es schon älter ist oder du dir wirklich sicher sein willst das es normal ist, geh am besten sofort zum arzt und frag ihn, er kanns am besten beurteilen und dir sagen wie es weider weg geht.
    LG 🙂

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-08T17:29:00+02:00

    Geh dahin, wo Du das Piercing hast machen lassen. Ein seriöser Piercer berät Dich gerne weiter. Ich hatte das Problem mal bei einem Lippenpiercing innen, da hat Aspirin geholfen. Mach aber bitte keine Experimente sondern geh nochmals hin. Der wird Dir auch sagen, ob das Piercing bleiben kann oder raus muß.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-08T17:58:06+02:00

    ich pierce selber und rate dir mit meiner erfahrung, dass du nicht so stur sein solltest und es rausnehmen solltest! wildes fleisch ist kein zeichen von falscher pflege des piercings…es zeigt lediglich eine reaktion auf die verletzung des gewebes. du wirst keine freude an deinem piercing hben wenn du es einfach dabei belaesst!es wird lange dauern bis es von selbst weg geht und dann eine unschoene narbe hinterlassen…also nehm es raus und geh zum arzt..oder lass es dir besser gelich von dem arzt enfernen..er entscheidet dann ob es schon so schlimm ist, dass er das wilde fleisch operatief entfernen muss..waere ein keiner eingriff mit oertlicher betaebung.
    wenn du nicht aug dein piercing verzichten moechtest, lasse dich narpe gut verheilen, und dich dann nochmal piercen!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-08T18:54:48+02:00

    Vertrau dich einem Dermatologen (Hautarzt ) an der wird dir helfen und dir sagen was du tun kannst aber hin solltest du auf jeden fall (Infektionsgefahr) er wird dir schon nicht gleich den Kopf abreissen

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.