gibs ein hautarzt der bauchnabelpiercing sticht?

Frage

ich will mir ein bauchnabepiercing stechen lassen aber von einem Hautarzt
kennt einer von euch ein Hautarzt der piercings sticht in augsburg ?

Beste Antwort:

ya

Antwort von The Answerguru

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

Pierce Bridge – Bethlehem, New Hampshire
Piercing
Image by Dougtone
Pierce Bridge – Bethlehem, New Hampshire


Anhang
in Arbeit 0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 3 Antworten 198 Ansichten Neu 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-24T15:20:33+02:00

    Wahrscheinlich nicht, warum sollte ein Arzt das juristische Risiko einer Komplikation eingehen und seine Karriere riskieren? Nur ganz wenige Ärzte piercen, Du musst schon selber fragen. Eher wär das auch etwas für einen Chriurgen.
    Auch ein Arzt wird Dich unterschreiben lassen, dass Du das Gesundheitsrisiko alleine trägst, Du muss ja auch der Körperverletzung per Unterschrift eindeutig zustimmen.

    Schau Dir die Piercer an und lass Dir den Autoklaven (Sterilisierungsofen) zeigen, wer weniger als 60 Euro verlangt ist höchstwahrscheinlich ein Pfuscher. Dazu gehören auch alle Piercer die mit einer Ohrlochpistole arbeiten oder etwas anderes als Titan oder Teflon als Erstschmuck anbieten.

    Selbstexperimente am Bauchnabel mit Piercingnadeln sind lebensgefährlich, das brauche ich Dir wohl nicht zu sagen.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-24T15:26:41+02:00

    Mach das doch einfach selber. Hier kriegst Du eine Nadel für Dein Loch schon für 2,56€
    http://www.discount-piercing.de/contents/de/d19_piercing_nadel.html

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-24T15:40:20+02:00

    Ich würde eher einen guten Piercer suchen – der Arzt mag sich mit den ganzen Hygienegeschichten super auskennen, und die Nadel ist ihm ganz sicher nicht fremd – aber die Besonderheiten, die man beim Piercen zusätzlich beachten muss, z.B. wie groß das Stück Haut mindestens sein muss, unter dem der Stichkanal verläuft, damit das Piercing nicht herauswachsen kann, und solche “Kleinigkeiten” – so etwas lernt man als Arzt nirgends…

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.