Gedehntes Ohrloh blutet?!?

Frage

Habe vor ein paar Tagen auf 5mm gedehnt.. muss zugeben das ich nicht so lang gewartet habe von 4 auf 5mm zu dehnen.. deswegen musste ich ihn mit etwas kraft rein drücken und hab seid dem auch schmerzen.. grade habe h ihn urz raus genommen und dann hat es angefangen ein kleines bisschen zu bluten.. :// Ich habe das Blut weggemacht und dann erstmal den 4mm Dehnstab wieder rein gemacht.. soll ich jetzt erstmal den 4mm dehnstab drine lassen bis das ohr nicht mehr wehtut und dann weiter dehnen oder doch den 5mm wieder rein mähenn?

lg

Beste Antwort:

Ich würde erst einmal gar nichts reinstecken. Wenn du dir die Lippe einreißt, läufst du ja auch nicht den ganzen Tag mit einem Tennisball im Mund rum.

Antwort von Lenny

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 9 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 4 Antworten 261 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-12T09:06:07+02:00

    Wenn ihr schon so einen Scheiss machen müsst dann haltet euch doch wenigstens an die Ratschläge des Piercers oder bei wem auch immer ihr mit dem Mist angefangen hat! Haut dehnen dauert eben seine Zeit! Glaubt ihr ihr seid die ersten die das machen lassen? Hört doch auf Erfahrungen anderer!!

    Wer es nicht erwarten kann hat es nicht besser verdient – Ende Banane!

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-12T09:14:21+02:00

    Wozu dehnt man ein Ohrloch ?
    Ist doch k.a.g.g.e, fängt meist an zu bluten.

    Wenn Gott gewollt hätte, daß wir an dieser Stelle Riesenlöcher
    bräuchten, dann hätte er sie schon bei der Herstellung
    professionell rein gestanzt.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-12T09:20:24+02:00

    Also ich habe selber auch einen 6mm Tunnel.
    Ich kenn das mit dem Bluten.
    Ich würde Dir raten,das Ohrloch jetzt einfach in ruhe zu lassen.Nicht anfassen und nicht bewegen.Sonst könnte es sich noch weiter entzünden.Wenn du dein Ohr weiter dehnen möchtest mach den Dehnstab raus und Einen 4mm Tunnel hinein. Warte so ungefähr eine Woche ab,dann nimmst du deinen Tunnel hinaus machst in mit einer Kochsalzlösung sauber und desinfizierst ihn. Geh immer ohne Tunnel duschen damit dein Ohr schön weich wird.
    Nach ein bis zwei Wochen sollte es dann besser sein.

    Viel Glück

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-12T09:56:50+02:00

    Stellt euch nur mal vor wie euer ohr aussieht danach, so in 10 15 jahren.. xD haha so lächerlich

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.