Frisches Bauchnabelpiercing ?!?

Frage

Hey hey,
ich habe seit 8 Tagen mein Bauchnabelpiercing (das erste) und es ist sicherlich normal, dass es etwas gerötet ist, oder? Ich habe eine Banane ^^
Ich pflege es mit tyrosur gel und octenisept. Erst das Octenisept und dann das Tyrosur gel! Habt ihr evt. ein paar gute Pflege & Heil tips ? Wäre spitzen Klasse ( :
liebe Grüße & Danke
Es ist das obere Loch am Bnp.
Und ist es schlimm wenn man an manchen Tagen 8 Stunden hat? Ich meine mit sitzen und so

Beste Antwort:

Hallo =)
ich habe jetzt seit 7 Monaten ein BNP.
ja das ist völlig normal. bei mir ist die Rötung erst nach etwa 2 monaten weggegangen.
und die pflege von dir ist gut, einfach etwa 3 mal am tag behandeln, dann sollte das schnell verheilen. ach ja und nicht dran rumfumeln ^^

Lg

Antwort von Kiki Moor

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 2 Antworten 38 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 2 )

  1. Avatar

    Pflege dein Piercing nicht ZU OFT!! Denn zu ofte pflege und reinigung verhindert, das das piercing verheilen kann. Denn dein Piercing wird ständig feuch gehalten und kann so nicht verheilen. Ich habe mein Piercing früh wenn ich aufgstanden bin sauber gemacht und Abends bevor ich ins Bett bin.
    LG

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Ja es ist normal das der Piercing sich errötet hat, in manchen Fällen kann es auch während des heilungsprozess zu leichten Juckreizen kommen.

    Was du beachten solltest:
    -den piercing so wenig wie möglich anfassen. Wenn dann nur zum sauber machen und wasche deine Hände davor und danach
    -in den ersten 1-2 monaten den piercing nicht wechseln
    – Manche Piercer empfehlen zum säubern einfach nur salzwasser (oceanspray)

    Ich rate dir aber mache es einfach so wie es dir dein Piercer gesagt hat. Der Bauchnabel braucht etwas länger als die anderen piercings was den heilungsprozess angeht. Sei konstant mit der Pflege und du wirst glücklich mit dem Resultat sein!!

    Nein das ist eigentlich kei Problem. Als ich mir mein Bauchnabel habe stechen lassen war ich noch in der schule un musste auch mehrere stunden am tag sitzen..also von daher es ist wirklich kein Problem.

    Achte aber auf deine Kleidung, besser Baumwolle und nicht zu eng!!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen