Fragen zum [Unter]Lippenpiercing?!?

Frage

Also.. Ich hätte da mal die ein oder andere Frage bezüglich Lippenpiercings allgemein, und in spezillen Fällen. Ich bitte um anständige, sinnvolle antworten, in denen ihr eure Meinung auch begründet. Bei den Fragen zu den Piercings ansich wünsche ich mir die Meinung von Leuten, die ahnung davon haben, sprich soetwas Arbeiten, selbst Piercings haben / Leute kennen die welche haben. Danke (:

1. Denkt ihr, wenn man gepierced ist, ist es schwerer einen Ausbildungsplatz zu finden?
2. Pierct mich das Professionelle Studio mit 14, wenn meine Mutter dabei ist?
3. Welche Größe [In mm] Sollte ich ca. wählen?
4. Stört so’n Piercing beim Küssen / Etc. Essen, oder sonstieges?
5. Mit was sollte man anfangen / Sieht eurer meinung nach am besten aus? [Ring – Labretts – etc ;:)]
6. Fändet ihr zum 14. Geburtstag das das okay wäre?

Und letztendlich, Erzählt mal, hat es bei euch sehr weh getan [Schmerzempfinden ist ja sehr rellativ, bei jedem anders undso ;)] Und; Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, wurde komisch geguckt, manche dinge verweigert [Bänker Job, z.b. xD], oder andere Dinge Passiert, die ohne Piercing nicht aufgetreten wären?

Beste Antwort:

1. Es erschwert es definitiv, denn manche Arbeitgeber schreckt es einfach ab.
2. Ja
3. Schau doch was dir am besten gefällt
4. Gewöhnungsbedürftig
5. Sieht allgemein nicht gut aus find ich ^^ (Geschmackssache)
6. Ich denke du solltest noch warten – is aber deine Sache

PS: Piercings aller Art sind im Regelfall nur im moment des Geschehens schmerzhaft und eben in diesen paar Sekunden unterschiedlich schmerzvoll.

Antwort von Robin

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 6 Antworten 189 Ansichten Neu 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-26T13:37:28+02:00

    Ich mag keine Pircings es nimmt Menschen die Klarheit aus dem Gesicht aber ist halt geschmackssache … also gerade weil du 14 bist würd ich dir von abraten (= warte lieber 1 oder 2 jahre und wenn du es dann immer noch willst und dir sicher bist den mach es (= versuchs doch erstmal mit was nicht ganz so extremen wie zb Bauchnabel oder Ohren (=

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-26T14:33:55+02:00

    schon bisschen homo ne

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-26T14:55:17+02:00

    Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber wurde grundsätzlich niemand mit Piercing eingestellt.
    Gerade am Mund ist es potthässlich und abstoßend

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-26T15:38:10+02:00

    1. Kommt auf das Piercing und an und an welcher Stelle und wie viele es sind…

    2. Mh..ich würde es nicht machen, erst ab 16 Jahren – aber wenn ich die Teenies heutzutage sehe….

    3. einer der passt – nicht zu groß und nicht zu klein, es sollte icht stören…hängenbleiben und so

    4. Kann schon sein – es ist auf jeden Fall ungewohnt und es kann sich schneller Entzünden..

    5. das ist Geschmackssache…

    6. siehe 2. erst ab 16 Jahren – meine Meinung

    Ich habe auch Piercings, und es ist echt auszuhalten. Ich habe eins in der Nase und ein Intimpiercing – und ganz ehrlich: Piercings in der Lippe, als “Schöhnheitsfleck” und vorallem an den Augenbrauen finde ich persönlich immer bissl assig – ich kenne keinen der damit gut aussieht….

    Meine Chefin in der Ausbildung fand meinen Nasenstecker süß, von einer AzubiKollegin verlangte sie jedoch, den Stecker an den Augenbrauen NICHT während der Arbeitszeit zu tragen…..

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-26T16:27:57+02:00

    hey 😉 ich habe auch ein Unterlippenpiercing

    also:
    es ist schon blöd bei einem Vorstellungsgespräch mit Piercing zu kommen allerdings hat meine Freundin ihr Piercing rausgenommen wo sie Vorstellungsgespräch hatte.

    2. Ja. Ich habe meinen auch mit 14 stechen lassen geht aufjedenfall.
    3. weiß ich nicht was du damit meinst.
    4. Am Anfang schon, ist ganz anders beim essen usw. aber man gewöhnt sich schnell daran. Bei mir hat es nicht mal ne Woche gedauert.
    5. Ich glaube nicht, dass sie dir gleich einen Ring reinmachen würden .. erstmal ein normaler Stecker und danach kannst du ja ein anderes reinmachen.
    6. Finde ich schon 🙂

    Ganz ehrlich ich glaube bei jedem ist es anders aber bei mir hat es sehr wehgetan trotz das es betäubt war.

    Du kannst ihn ja raustun wenn was sein sollte. Heutzutage wird man wegen einem Piercing an der unterlippe nicht blöd angeguckt.
    Ich habe die erfahrung mit dem Job noch nicht gemacht, da ich noch zur Schule gehe 🙂

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-26T17:03:46+02:00

    also erstmal voraus..ich hab kein piercing..ne freundin von mir hat aber mehrere….

    1. ja auf jeden fall….kommt als polizistin z.b. schlecht…wenn du an ner kasse sitzen willst ist es jedoch egal
    2. ja
    3. sorry kp….
    4. beim küssen is das relativ…einige findens gut andere halt nich…beim essen teilweise ja (zunge z.b.)
    5. find n ring in der lippe sieht am besten aus
    6. nein…find ich nich….bist mit 14 noch zu jung…vllt gefällt es dir bald nicht mehr und dann hast du da riesige löcher..sieht einfach bekloppt aus…

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.