bekomm mein Lippenpiercing nicht ganz durch!?

Frage

Hallo Leute,
heute hat mir meine Kollegin ein Lippenpiercing gestoche. Alles hygenisch!
Auf alle fälle als wir das piercing rein machen wollte ging es nicht ganz durch. Ich probierte es später nochmal doch es klappte immer noch nicht. Wieso? Und ich habe wenn ich es in der Lippe habe, ein bisschen schmerzen. Ist das normal?

lg weisgenau

Hast du die bessere Antwort? Antworte hier!

aktiv 0
Tom Scharlock 4 Monaten 5 Antworten 31 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    Man nimmt doch eine Braunüle. In den Schlauch der Kanüle steckst du den Schmuck. Wenn es ganz frisch gestochen ist, wächst es natürlich sofort wieder zu.

    Nun ist es zu spät. Nochmal stechen!

    Beste Antwort
  2. Avatar

    frisch gestochene löcher können in null komma nichts zuwachsen. warscheinlich fängt dein loch mit zuwachsten an, und deshalb schmerzt es auch, weil du ja damit die haut reizt

    Beste Antwort
  3. Avatar

    ich würde zu einem professionellen stecher gehn die wissen was da zu machen ist

    Beste Antwort
  4. Avatar
    0

    Hey

    also erstmal eine Frage was für eine größe an piercing hast du und was für eine größe an braunüle hast du genommen? Du solltest immer eine etwas größere braunüle nehmen als das piercing selbst ist.

    So das es nach ner weile nicht mehr rein geht ist klar, denn frisch gestochene löcher wachsen sehr sehr schnell zu.

    Ein frisch gestochenes Piercing tut meist etwas weh (ganz normal) sollte aber nach ner zeit vergehen.

    So wenn es dann mal geklappt hat immer schön desinfizieren (Octenisept) nicht zu oft drehen…. und immer schön sauber halten….ach nach dem essen solltest du am anfang deinen mund mit listerine oder ähnlichem ausspülen.

    Ahja in den ersten paar stunden nach dem stechen solltest du das rauchen vermeiden (falls du raucher bist) und danach auch immer schön mit listerine (also mundwasser) ausspülen.

    Hoffe hab dir geholfen

    LG

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen