bauchnabelpiercing?!?

Frage

hallo!

also findet ihr dass man sich ein bauchnabelpiercing auch stechen lassen kann wenn man nicht ganz schlank ist?? also mir gefällt das echt supergut und ich dürfte es auch von meinen eltern aus haben… abr ich bin halt nicht gerade sehr schlank… also jetzt icht dich aber auch nicht so schlank… hab halt in kleines bäuhlein…indet ir ich kann es stechen lassen oder eher nicht?? (ich möchte bis sommer auch 4kg abnehmen!!!)

ach ja und tut s eigentlich sehr weh sich eins stechen zu lassen?? mehr oder weniger als nase?

bitte beratet mich 🙂

Hast du die bessere Antwort? Antworte hier!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 9 Monaten 2020-12-17T11:26:00+01:00 6 Antworten 393 Ansichten Neu 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar
    -1
    2014-02-15T18:07:56+01:00

    hmm das problem kenne ich..hatte ne freundin auch. also ein bauchnabelpiercing betont auf jeden fall deinen bauch.wenn du jetzt schon findest,dass er zu dick ist, dann würde ich es auf jeden fall lassen…ist aber deine entscheidung wenn du dich damit wohlfühlst

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2014-02-15T18:09:13+01:00

    nö ich finde das nicht schlimm !! was solls du findest es hübsch DU must damit leben also ist es DEINE entscheidung was den Schmerz betrifft…naja also bei mir war es gar nicht schlimm es ging super schnell und ich hab mich davor fast verrückt gemacht,umsonst ^^

    wüsche dir alles liebe !
    viel spaß noch

    mflg sandra

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2014-02-15T18:32:41+01:00

    ich selbst würds nicht so schön finden, aber wenn du meinst, du müsstest es haben, lass es dir doch einfach stechen 😉

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2014-02-15T18:47:23+01:00

    Lass Dich doch am Nabel piercen. Ist doch egal ob Du Dick bist oder nicht. Nur wenn es dumm aussieht, dann würd ich es keinem zeigen. Bauchfrei rumzulaufen ist sowieso total out.
    …und nein, es tut nicht weh, nur unangenehm

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2014-02-15T19:07:50+01:00

    Ich hab selber eins, seit nem halben Jahr und es tat wirklich nicht besonders weh.
    Du kannst es ausprobiren und wenn es dir nicht gefällt, machste es eben wieder raus. Es dauert ca. 3 Wochen bis ein frisch gestochenes Bauchnabelpiercing nabenlos verheilt ist.
    Das einzige worum es schade wäre, wären die 50 Euro….
    Ich würde jedoch trotzdem erst abnehmen und mir es dann stechen lassen.
    LG
    Hanna

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2014-02-15T19:21:48+01:00

    Du machst das Piercing doch für DICH & wenn es Dir gefällt, warum nicht? Ich habe selber ein Bauchnabelpiercing seit ich 14 bin. Inzwischen bin ich 18 und ich bereue es nicht. Mir gefällt es immer noch super & ich hatte nie Probleme damit. Das stechen tut überhaupt nicht weh!
    Die ersten Tage tut es allerdings danach ein bisschen weh. Aber mir tat’s eigentlich nur weh, wenn ich mich nach vorne gebeugt habe oder so. War also auszuhalten.
    Wenn Du das Piercing möchtest, dann lass es Dir machen. Eine Freundin von mir ist auch nicht sooo schlank & hat sich ein’s machen lassen. Eben, weil es für SIE ist. 🙂

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.