Wo kann ich mir ein tunnel punchen lassen?

Frage

Nicht schiessen stechen oder sonst irgendwas..ich möchte es mit einem Skalpell rausschneiden lassen also “punchen” weil ich mir von ner weile mal die ohren gedehnt habe aber hatte es zu schnell gemacht und musste es wieder rausnehmen und habe jetzt narbengewebe was sich nur schwer wieder dehnen lässt deshalb würde ich gerne auf 8mm punchen.

Beste Antwort:

Soweit ich weiß, ist das Punchen das Stechen mit einer Hohlnadel. Es dient in der Regel dazu, den Druck von der gepiercten Stelle zu nehmen, wenn man sich zum Beispiel ein Helix stechen lässt (also im Ohrknorpel).

Allerdings kann man übers Punchen garantiert kein ganzes Ohrloch für einen Tunnel herausschneiden!! So könnte die “operierte” Stelle auch nie und nimmer abheilen!

Hier mal noch einen Text einer Internetseite:
“Als Punchen bezeichnet man eine Piercing-Technik bei der das Piercing nicht mit einer herkömmlichen Nadel gestochen wird, sondern mit einer hohlen Nadel deren spitze flach (nicht spitz zulaufend) ist Gewebe aus dem Stichkanal entfernt – also herausgestanzt wird. Das macht Sinn bei Piercings durch Knorpelgewebe. Da beim normalen Piercing das Gewebe eingeschnitten wird und durch die Kanüle (später den Schmuck) verdrängt wird, kann es gerade bei starrerem Gewebe wie Knorpel zu einem Druckschmerz kommen und die Abheilung ist durch diesen Druck langwieriger. Das Punchen leistet hier Abhilfe, durch die Entfernung des Gewebes im Stichkanal.”

Antwort von Ani

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

0
Tom Scharlock 5 Monaten 0 Antworten 69 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten

Durchsuchen