wie pflegt man ein Lippenpiercing?

Frage
Lippenpiercing
by fraggy

Hallo 🙂
wollte mal fragen wie man ein Unterlippenpiercing pflegt?
hab bei Google nix ordentliches gefunden

Beste Antwort:

Anfangs regelmäßig desinfizieren und nicht mit ungewaschenen Händen daran rum spielen 🙂

Vielleicht öfter mal den Piercingschmuck wechseln und das gebrauchte Piercing mit einem speziellen Desinfektionsmittel reinigen, ich persönlich benutze PegaCare das hat mir mein Piercer umsonst mitgegeben. Falls du interesse hast kannst du das ja bei deinem Piercer kaufen. Falls der das nicht hat kannst du es im Internet bestellen, da das speziell für Schutz, Pflege und Reinigung von Piercings und Tattoos ist. Vielleicht kannst du ja außerdem die Innenseite (die im mund ist) mit der Zahnbürste mit putzen damit kein Zahnstein entsteht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

sorry ich ging von einem verheiltem Piercing aus -.- bei einem Frischgestochenem sollte man den Schmuck nicht wechseln das stimmt

LG

Patricia

Antwort von Patricia

FĂĽge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
, Tom Scharlock 7 Monaten 1 Antwort 60 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antwort ( 1 )

  1. Avatar

    Du solltest das Piercing morgens und abends desinfizieren, am besten mit Prontolind, ist das gängige Piercingpflegemittel, da es die Haut nicht austrocknet, ansonsten kannst du auch Octenisept nehmen, allerdings nicht länger als 2 Wochen, weil es die Haut ziemlich austrocknet. Außerdem solltest du den Mund umspülen. Entweder mit spezieller Octenisept Mundspülung oder mit kaltem Kamillentee. Nach jedem Essen spülst du den Mund am besten auch um, damit keine Essensreste in die offene Wunde gelangen können. Und hör bitte nicht auf meine Vorrednerin, wechsel das Piercing NICHT oft. Das ist so ziemlich das dümmste was du machen kannst, es muss erst in Ruhe abheilen und nicht ständig so gereizt werden. Nach frühestens 4 Wochen kannst du es wechseln 🙂

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen