weis irgendjemand wie schnell das loch wieder zuwächst wenn man seinen bauchnabelpiercing rausnimmt?

Frage

habe ihn seit ca. 3,5 jahren und mir ist es erst in einer woche möglich ihn wieder reinzutun, macht das was aus?

Beste Antwort:

Wenn das so lange drin ist, wächst das normalerweise nicht mehr zu. Manchmal bildet sich nur ein unwesentliches Häutchen drüber. Das kann man ohne Schmerzen wieder mit dem Ring/Stecker einfach durchstechen.
Aber ist das Loch mal vernarbt, bleibt es ewig.

Antwort von LuckyConny

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-09-23T11:42:00+02:00 4 Antworten 273 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-13T16:33:55+02:00

    Es wächst inner halb von 6 bia 8 Wochen wieder zu! Allerdings bleibt die Stelle immer sichtbar und man kann erkennen, dass dort ein Percing war!!

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-13T16:59:54+02:00

    Das Loch wächst zu,wenn Du ihn länger draußen hast

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-13T17:08:43+02:00

    Hallo ich habe meinen auch ca. seit 11Jahren. habe ihn vor 6 jahren für 6monate rausgenommen und konnte ihn ohne weiteres wieder durch stecken.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-13T17:38:05+02:00

    Kommt drauf an,bei manchen geht das Loch sehr schnell wieder zu.Ist ja nix anderes wie bei einem Ohrloch.Kann sein das du etwas poppel mußt bis er wieder durchgeht.Aber Ich glaube es geht noch.ist im Rahmen.lg

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.