Hilfe mit Tunnel 2-3mm dehnen?

Frage

Ja, ich habe vor 1 Monat meine 2mm Schnecke reingemacht. Nun hab ich gedacht ich dehn mal auf 3mm. Das Problem ist es will nicht durch, egal ob mit Gleitmittel oder nicht. Habe alles desinfiziert etc.

Was ist das Problem? ūüôĀ

mfg

Beste Antwort:

vllt.dein ohr ist das problem…habe selbst 10mm tunnel und mit einem set aus dehnst√§ben gemacht war irgendwie ohne gleitmittel nach 2 monaten fertig .. fand die teile besser wie diese schnecken …probiers mal damit

Antwort von Monkey

F√ľge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 2 Antworten 248 Ansichten Neu 0

Antworten ( 2 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-12T05:22:09+02:00

    also ich bin ehrlich die ersten 2mm hab ich mit dem dehnungsstab gemacht ,und bin dann nach paar Wochen hin und hab einfach den 3mm durch gedr√ľckt (sollte man eigentlich nicht) Ohr hat kurz geblutet und war paar min rot und heiss…aber so habe ich das immer weiter gemacht und nie Probleme gehabt…aber vllt solltest du einfach so wie es swing sollte mit den Stab dehnen ?!?

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-12T05:29:55+02:00

    ist dein ohr auch wirklich auf 2mm ? dh. geht die schnecke leicht rein / raus, kannst du sie rumdrehen usw ?
    dann m√ľsste es eigentlich durchgehen.
    du musst warscheinlich einfach nur ganz dolle dr√ľcken und hast dich mit dem dehnen zu zimperlich !
    das hautgewebe reißt eh in einer hinsicht, deswegen ist es ja auch so groß und ausgeleiert.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.