Fragen zum horizontalen Lippen Piercing?

Frage
Lippenpiercing
by fraggy

Hey Leute ūüėČ
Ich m√∂cht mich jetzt mal echt erkundigen √ľber das horizontale Lippenpiercing.
Das ist das, welchen durch das Lippenrot gestochen wird, sodass zwei Kugeln zu sehn sind!
Ich setz ein Bild dazu!

http://farm4.static.flickr.com/3165/2859388014_aefb3dbb4f.jpg

So, wenn sich jemand dabei auskennt, bitt ich mal um gute Antworten :))
Also..
Wie wird dieses Piercing jetzt wirklich genannt? Horizontal Lip kann ich mir eher nicht vorstellen.
Wie ist das mit den Schmerzen beim Stechen? Ich hatte schon mal ein seitliches Labret, sind die ungef. gleich?
Kann das leicht rauswachsen? (Wie z.B ein Septum oder Bridge etc…)
Wie lang dauert die Abheilzeit?
Könnte es vielleicht möglich sein, dass ein Piercer mir das nicht machen möchte?
Habs n√§mlich noch nie bei jemandem gesehn…

Danke f√ľr die Antworten schon mal! ūüôā

Kuss

Beste Antwort:

Das hei√üt in einschl√§gigen Kreisen einfach “Lippenpickel”
oder “Lippenwarzen”
Weil es eben aussieht als hätte man Pickel oder Warzen auf der Lippe.
Die Ausdr√ľcke habe ich von meinem Schwager, der ist
Tätowierer und macht auch Piercings.
Wenn der mal keine Zeit hat weil er oben genanntes macht heißt es bloß :
“Heute keine Zeit, kommt ¬īne Lippenwarze”
Schmeiße ich mich immer weg, wenn ich das höre.

Und ja, es ist sehr schmerzhaft, auch anschließend wenn die Lippe
noch eine Weile geschwollen ist.
√úberleg es Dir, man kann auch anders als die Anderen sein ohne
schei…e auszusehen.

Gruß TOM

Antwort von Tom

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 2 Antworten 249 Ansichten Neu 0

Antworten ( 2 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-27T20:28:07+02:00

    O.o auuuuuuuaaaaa

    http://www.piercinglexikon.de/index.php?title=Lane
    das hab ich jetzt mal gefunden.
    ich sch√§tze, dass das ziemlich weh tut, weil die lippe ja doch sehr empfindlich ist…
    Abheilzeit… Lippen sind gut durchblutet, auf der anderen seite haben die viel kontakt mit anderen stoffen, gerade durchs essen etc. vor allem zigaretten sind schwierig… und man beachte: keine “selbstheilfl√ľssigkeit”, das Zungenpiercing wird durch den Speichel immernoch mal wieder durchsp√ľhlt. das f√§llt hier ja weg.
    die gro√üe frage ist, ob du das machen willst. im vergleich zum ZP wird (wie ich das einsch√§tze) richtig essen l√§nger nicht m√∂glich sein als 3-4 Tage. dazu w√ľrde ich noch die √ľberlegung starten, ob du mit so einem ding k√ľssen m√∂chtest oder gek√ľsst werden wolltest, sowie die Chance, dass du eventuell ein stumpferes Gef√ľhl auf der Lippe in Kauf nimmst.
    ich w√ľrde mich an deiner Stelle auf die Suche nach einem Studio begeben, Fragen ob die es schonmal gemacht haben (ich w√ľrde nicht die erste sein wollen) und wenn ja, wie die Erfahrungen damit sind, wenn nicht, warum nicht. Das w√§ren die Informationen, auf die ich mich dann an deiner Stelle wirklich st√ľtzen w√ľrde.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-27T21:09:12+02:00

    Ich kann Dir da leider keine Tips oder Erfahrungen mitteilen, sorry..

    Aber meine eigene bescheidene Meinung kundtun, dass das nicht sch√∂n ist. W√ľrde ich nicht machen.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.