ein paar fragen über die bauchnabelpiercings.?

Frage

eiso ich bin 15 Jahre und hatte für 2 Monaten eine Bauchspiegelung. Jetzt habe ich eine narbe am bauchnabel die mich total unglücklich macht. ich überlege ob ich mir nen bauchnabelpiercing stechen lasse. frage 1: gibt besondere bedenken?
2: ich hab bald abschlussfahrt (ende Juli) darf ich da ins meer?
3: wie teuer ist der ungefähr?
über tipps und antworten würd ich mich sehr freun
eure steffy 🙂

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 12 Monaten 2020-12-17T11:26:00+01:00 3 Antworten 326 Ansichten Neu 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar
    0
    2014-02-24T16:37:34+01:00

    Wenn man sich ein Bauchnabelpircing stechen lässt darf man ganz lange nicht schwimmen gehen, daher ist es ungünstig sich eins im Sommer stechen zu lassen??? Zum Preis weiß ich nix aber vielleicht 40 Euro.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2014-02-24T17:06:28+01:00

    Das mit dem Meer kannst du glaub ich vergessen. Vor allem weils ja Salzwasser und auch nicht “rein” ist. Ich hab zwar kein Bauchnabel dafür ein Lippenpiercing, und ich durfte am Anfang auch bestimmte Sachen nicht essen (Milchprodukte zb.) um eben eine Entzündung/Reizung zu vermeiden.

    Preis weiß ich auch nicht genau, würde aber auch so an die 40 Euro schätzen.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2014-02-24T17:50:49+01:00

    preis so 50 Euro!
    ich glaube du kannst dann nicht ins wasser
    am anfang musst du immer alles desinfizieren und voll aufpassen,dass sich das nicht entzündet…Wenn sich ein Bauchnabelpiercing schlimm entzündet kann daslebensgefährlich sein!Gehe dann zum Arzt
    Vielleicht solltest du besser einen arzt fragen ob es bedenken gibt wenn du dir nach einer bauchspiegelung einen bauchnabelpiercing stechen lässt=)
    Viel Glück,vielleicht klappts ja mit dem bauchnabelpiercing

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.