Bauchnabelpiercing zuwachsen lassen?

Frage

hallo leute,
ich hab mir letztes jahr ein bauchnabelpiercing stechen lassen und es genau 1 jahr lang getragen. Da ich so empfindlich bin habe ich mich total gewundert das ich keinerlei probleme mit der abheilung oder infektionen hatte. Aber jetzt nach 1 jahr hat es mir plötzlich überhaupt nicht mehr gefallen. Ich habs jetzt fast 3 Monate raus und muss sagen das das schon kein piercing mehr durchpasst, der stichkanal auch deutlich weniger geworden ist und man ihn nicht mehr so stark fühlen kann und auch das löchlein oben ist schon was geschrumpft aber jetzt habe ich die frage ob das kleine loch oben jemals komplett zuwachsen wird. Ich hatte es nur 1 Jahr lang drin und hab zudem sehr gutes heilfleisch und sehr gutes bindegewebe. Nur ich bin so pingelig mit mir und eitel und habe angst das es nicht ganz weg gehen wird. Gibt es möglichkeiten den heilungsprozess vielleicht zu beschleunigen oder zu unterstützen? Ich habe ja geduld aber nach spätestens einem jahr will ich es da nicht mehr haben 🙁

Beste Antwort:

Ich schätze ja.Wenn das Loch nicht allzu groß ist.Ohrenlöcher können ja auch zu wachsen ;)Außer wenn man jetzt schon Jahrenlang , Tunnel trägt.
Meine zum Beispiel, sind schon seit Jahren zugewachsen,ich müsste mir neue Löcher stechen lassen,wenn ich jetzt Ohrringe haben will.Ich glaube auch das,dass etwas Zeit in Anspruch nimmt,aber wenn es jetzt ein paar Jahre dauert,ist das doch besser wie als wenn es nicht zuwächst oder?

Antwort von Röschen

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-02-15T11:46:00+01:00 0 Antworten 263 Ansichten Neu 0

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.