Bauchnabelpiercing rot am Einstichloch?

Frage

Habe Seit 2 Tagen ein Bauchnabelpiercing und das obere Einstichloch ist rot? Nicht allzu sehr aber auf jeden Fall rot um das Einstichloch herum. Ist das normal bzw was kann ich dagegen machen? Bitte um Hilfe ):

Beste Antwort:

Diese Rötung weist auf den Beginn einer Entzündung hin. Ich hoffe du hast eine Salbe, damit täglich mehrmals einschmieren und beim bewegen darauf achten das das Piercing nicht zu viel reibt. Das fördert sonst noch diesen Entzündungsherd.

Antwort von Soft

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-02-05T11:43:00+01:00 7 Antworten 410 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-06-10T15:47:08+02:00

    Das ist total normal! Bei mir hat es sogar nach dem Stechen geblutet. Was erwartest du? Piercings zählen zu Körperverletzung ^^

    Auf jeden Fall brauchst du dir keine Sorgen machen, vor Allem nicht nach so kurzer zeit. Immer ordentlich desinfizieren und alles, dann wird es auch schnell heilen. Bauchnabelpiercings brauchen bis zu 6 Monaten, um vollständig zu heilen, davor darfst und solltest du das medizinische auch nicht wechseln !

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-06-10T16:45:15+02:00

    Keine Angst, der Bauch wird dir schon nicht abgammeln. Wenn du einen guten Stecher hattest, dann hat der dir Tipps zur Pflege mitgegeben, diese solltest du unbedingt einhalten. Ein Piercing braucht Zeit zum Abheilen, nicht zu schnell einen neuen Stecker reindrücken und nicht zu schnell ins Schwimmbad gehen…

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-06-10T17:34:37+02:00

    Ja noch ist das normal. Halte Dich schön an die Anweisungen des Piercers und reinige die Einstichstelle, bzw. halte sie sauber und desinfiziere sie. Bei Unsicherheit bitte nochmal den Piercer aufsuchen, bzw. einen Arzt fragen.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-06-10T18:32:12+02:00

    Völlig normal, das sieht man auch bei den Naturvölker!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-06-10T19:20:09+02:00

    Raus nehmen, desinfizieren und wegwerfen!

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-06-10T19:29:35+02:00

    Also bei meiner Freundin ist das genau so. Aber du musst das nur richtig desinfizieren und dann ist das auch nach ein paar Tagen weg sein. Das ist völlig normal nach so einer kurzen Zeit.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-06-10T20:04:40+02:00

    es droht eine Entzündung nimm das Ding raus und lasse es auch dort.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.