bauchnabelpiercing entzündet?!?

Frage

hallo, ich habe seid knapp 6 jahren ein bauchnabelpiercing. hatte nie probleme damit, doch in den letzten paar wochen hat sich an dem obersten loch immer ein knubbel gebildet. hab dann immer das “piercingspray” draufgemacht und es ging weg. doch heute als ich wachwurde war dieser knubbel wieder da und zwar richtig groß. der knubbel sebst tut nicht weh aber der piercingkanal.
hab alles mehrmal gereinigt etc…

was ist das??
wie geht das weg??

Beste Antwort:

Nimm den Piercing raus…dann geht das wieder weg.

Irgendwann muss sich der Körper ja mal gegen Fremdkörper wehren…

Antwort von Joker

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 7 Antworten 242 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-25T17:37:47+02:00

    Das kann vieles sein, darum geh lieber zum arzt damit…
    Bei meiner freundin war es eine schlimme entzündung was weg operieren mussten..

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-25T18:11:10+02:00

    Bei deinem Knubbel handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Abszess. Du solltest einen Arzt aufsuchen, und dich behandeln lassen. Das Piercing solltest du aber sofort entfernen und erst mal weg lassen.
    D.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-25T19:05:25+02:00

    es wäre am besten, wenn du damit mal zum hautartzt gehst. ich glaube hier kann dir keiner richtig helfen.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-25T20:02:07+02:00

    wenn du auf den knubbel drückst, kommt dann flüssigkeit raus? wenn ja, geh in die apotheke und hol die jod-lösung. damit reinigst du die entzündete stellen. wenn keine flüssigkeit raus kommt und der knubbel hart ist, muss ein arzt sich die sache mal ansehen. zur not muss dein piercing halt raus. es kann allerdings auch nur eine allergie gegen das Material sein, aus dem das piercing besteht. silber und gold oder titan verträgt nicht jeder mensch gut. aber rede auf jeden fall mal mit deinem arzt!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-25T20:37:54+02:00

    ist vielleicht eiter drine oder du bist gegen den piercing allergisch geh doch mal lieber zum arzt

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-25T20:47:34+02:00

    Ich habe dasselbe Problem mit meinem Augenbrauenpiercing. Habe heute meinen Piercer angerufen und er meinte ich solle den Eiter versuchen vorsichtig raus zu druecken.Dann holst Du Dir aus der Apotheke Sodium Chloride 0,95 ing ( kleine Flaschen) und machst 3 Tropfen Tobrex hinein .Damit machst Du es 3 mal taeglich mit einem Wattestaebchen gruendlich sauber.Danach machst Du Bactroban mupirocin Salbe drauf.Ich hoffe ich konnte Dir helfen.GUTE BESSERUNG!!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-25T21:31:14+02:00

    Kauf dir in der Apotheke Zuchsalbe.
    Achte darauf,das deine Hosen unter dem Nabel sitzen.

    P.S: Was ist den nun aus deinem SStest geworden? *neugierigfrag* 😉

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.