An alle Leute mit Piercings im Gesicht: wurdet ihr je schlechter behandelt als zu der zeit ohne eure piercings?

Frage

d.h. wurdet ihr zu der zeit als ihr eucre sichtbaren gesichtspiercings hattet schlechter behandelt von leuten die ihr kennt oder auch nicht was einen einfluss auf euch hatte, wie z..b. in der schule (schlechtere noten) oder so?
öffentlich ist ja egal was die leute über einem denken.
eben find ich auch, nee es geht darum dass ich lippenpiercings will und mein dad es absolut nicht erlaubt eben weil er sagt leute werden mich schlechter behandeln, eben schlechter benoten oder so, und man kann nichts dagegen machen, deswegen will ich ihm durch diese frage zeigen, dass es nicht so ist.

Beste Antwort:

JA! Ich habe seit 2000 ein Nasenpiercing und von 2000 bis 2003 ein Augenbrauenpiercing. Mir hat einmal bei einem Date ein Typ gesagt, ich hätte ein “verstümmeltes Gesicht”, da er weder Piercings noch Ohrringe bei Frauen mag!
So ein A….!

Antwort von Alte Transuse

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

Piercing na mão
Piercing
Image by Marco Gomes
Agora com 7 MegaPixels!

in Arbeit 0
, , Tom Scharlock 8 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 8 Antworten 286 Ansichten Neu 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-30T13:49:52+02:00

    Also ich wurde früher mit piercings (Nase u. Augenbraue) so behandelt wie jetzt auch ohne piercings. Wurde ganz normal und nett behandelt.

    Ach da fällt mir noch was ein meine Oma hat immer gemeckert weil ich die piercings drin hatte. aber das wars auch schon 🙂

    lg Lara

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-30T14:36:07+02:00

    Nö, ich hatte bis vor einem halben Jahr ein Unterlippen- (links) und Oberlippenpiercing (rechts), geändert hat es nichts, jedenfalls nicht so, dass es mir aufgefallen wäre.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-30T15:13:44+02:00

    Nää… nicht das ich wüsste und ich hab 5 von denen. Ich würde eher sagen das die Leute neugierig waren. Aber irgendeine art von schlechter Behandlung hatte ich jetzt nicht zu spüren. Ich denke die Persönlichkeit hat überhaupt nichts damit zutuen ob du irgendwelche metallischen Sachen im Gesicht/Körper hast…

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-30T15:24:16+02:00

    nee eig. nicht–> bis jetzt..

    mal sehn was die zukunft bringt

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-30T15:39:45+02:00

    hejj.. also ich hab auch ein Lippenpiercing (unten rechts) und bis jetzt hat mich noch keiner anders so behandelt oder so ja und wenn dann nur weil sie neidisch waren weil sie das nicht haben dürfen.
    Ein Lehrer hat mich daraufhingewießen das es nicht gut an mir aussieht und ich hab einfach gesagt er muss ja nicht hinschaun und außerdem ist meine bzw. deine Sache was man in Gesicht hat. Was dein Vater dir schildert… Jaa das kann mal passieren. Aber bestimmen die anderen Menschen wie du leben sollst? Es wird immer irgendeinen Grund geben warum dich jemand anders behandelt.. Aber ich sag dir ganz ehrlich da muss man drüber stehen.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-30T16:07:59+02:00

    nee, keine schlechten erfahrungen gemacht.
    habe mir mit 33 ein tattoo machen lassen und vor drei jahren (war ich 40) ein augenbrauenpiercing.
    okay, ich kriege keine noten mehr oder so. aber anders behandelt wurde ich nicht. eigentlich eher das gegenteil. einige haben sogar gesagt, dass es gut aussieht.
    weiß ja nicht, was ihr für lehrer habt. verstehe insofern die sorge deines dads schon, aber heutzutage sollten die lehrer doch so weit mit der zeit gegangen sein, dass leistungen danach beurteilt werden, was jemand im kopf hat und nicht danach, was er in der lippe hat.
    gutes argument finde ich immer die ohrlöcher. haben ja viele ältere leute auch. die gelten als piercing. also in dem piercing-studio bei uns durften die meinem sohn keinen ohrstecker schießen. erst ab 14. haben uns zum juwelier geschickt, weil der das darf. zwar jetzt etwas an deiner frage vorbei, aber ich fand´s interessant…
    lass´ mal hören, ob du deinen dad überzeugen konntest…;-))

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-30T16:45:05+02:00

    Wenn Du im Handel mal arbeiten möchtest oder im Büro wirst Du damit Probleme haben, denn heutzutage besteht Deine Kundschaft, die am meisten Geld bei Dir lassen, aus Personen älteren Jahrgangs.

    Und ja, man merkt das einige eine Abneigung dagegen haben – deshalb darf man bei uns auf Arbeit auch nicht mit bauchfreien T-Shirts herumlaufen, denn selbst wenn man mal ein Stückchen Rücken sieht sprechen einen ältere Menschen direkt an warum man kein Unterhemd trägt.
    Traurig aber wahr.

    Und weil Du diese Kundschaft (mit dem meisten Geld wegen Bergbaurente) nicht verlieren möchtest, wird der Arbeitgeber Piercings und bestimmte Kleidung eher ungern an Dir sehen.

    MfG

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-30T17:05:13+02:00

    also bei mir (lippe und septum) ists bei meinen freunden kein unterschied:)
    aber die leute auf der strasse gucken mich seit dem noch bescheuerter an als sonst eh schon immer wegen meinen pinken haaren und soXD aber is mir echt egal^^

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.