wie lange dauert es, bis das alte loch vom brauchnabelpiercing zugheilt ist?

Frage

Hi, ich habe mir vor ca. 6 Monaten ein Bauchnabelpierng stechen lasse, ist aber nicht schön geworden! Jetzt möchte ich mir ein neues stechen lassen. Wie lange dauert es bis ein ca. 6 Monat altes Bauchnabelpiercing-Loch zugeheilt ist? Oder bis ich mir ein neues stechen lassen kann? Liebe Grüße

Beste Antwort:

war das loch denn schon abgeheilt? wenn ja, dann wirds wohl nicht mehr zuwachsen… ich hatte ein dreivierteljahr einen bauchnabelpiercing, der ist allerdings nie ganz abgeheilt und hat geschmerzt und sich zeitweise entzündet… nachdem ich es rausgemacht habe, wars innerhalb von ein paar wochen zu… ne freundin von mir hatte auch nen bauchnabelpiercing und bei ihr war es gut verheilt und sie hat das loch immernoch obwohl sie schon seit zwei jahren keinen piercing mehr drin hatte…
weiß auch nicht ob man sich ein zweites loch stechen lassen kann… du hast, dort wo der piercing war/is, ja jetzt narbengewebe und kein normales gewebe mehr… und ich glaube das ist härter als normales gewebe…

Antwort von Nordic

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 7 Monaten 3 Antworten 51 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar

    das Loch heilt nicht zu es IST DEIN Bauchnabel

    Beste Antwort
  2. Avatar

    warum ein neues wenn das eine loch schon da ist.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Wenn das Loch nicht vollstaendig abgeheilt ist, was nach sechs monaten eher unwarscheinlich ist, kannst du dir durchaus ein neues piercin stechen lassen.
    sollte es jedoch zu sein, muss es an anderer stelle gesetzt werden, da die vernabung nicht durchgestochen werden kann.
    Berate dich auf alle faelle mit deinem Piercer.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen