Piercing dreht sich immer zur Seite. Kann man da noch irgendwas machen?

Frage

Also es ist so, dass ich mir damals (vor 2 Jahren) ein bauchnabelpiercing hab machen lassen und mir wurde ein ring reingemacht (ich hätte lieber ein banana bell gehabt, aber sie meinten das machen sie nicht). ich hab auch nachgelesen, dass es durch den ring kommt, dass der nabelkanal sich auf ne bestimmte seite festlegt, wo das piercing “liegt”. naja jedenfalls trage ich immer banana bells, nur die drehen sich bei mir immer zur seite und das sieht ja dann nicht schön aus. jetzt wollte ich mal wissen, ob man da noch irgendwas machen kann oder ob das immer so bleiben wird?

Beste Antwort:

Wie sich doch die Zeiten ändern.
Früher hat man anderen Löcher in den Bauch gefragt, heute hat man Fragen zu den Löchern im Bauch… mhmmm…

sorry, eine konstruktive Antwort hab ich dazu leider nicht, konnt mir aber den Spruch nicht verkneifen.

Antwort von Kashba

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 5 Antworten 222 Ansichten Neu 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-09T11:15:41+02:00

    Vielleicht sollte man es fixieren mit Doppelklebeband. Im Sommer wenn der Schweiß läuft wäre antackern eine Lösung.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-09T11:22:16+02:00

    Hier sind die Experten in Sachen Piercing:

    http://www.piercing.de/piercingforum

    Viel Erfolg!

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-09T12:02:21+02:00

    auch ich bin ein piercing-gegner.
    deshalb finde ich die idee mit klebeband oder antackern nicht verkehrt. kaum zu glauben, was manche leute mit ihrem körper anstellen.
    vielleicht könntest du dir eine sperrholzplatte implantieren lassen – die kannst du dann als pinwand benutzen.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-09T12:37:02+02:00

    ich habe das gleiche problem mit meinem nabelpiercing. das liegt aber daran dass es schon schief gestochen wurde. Also der Kanal nicht gerade liegt. Das wird immer so bleibe. habe meins jetz seit über 10 jahren und egal was ich reintue es dreht sich. ich hab auch mal bei einem piercer nachgefragt.da kann man leider nichts mehr machen. vielleicht wurde deins auch schief gestochen….

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-09T13:32:48+02:00

    Das Problem habe ich auch, kannste wohl nichts machen

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.