Piercer Preise in Bremen!?

Frage

Aloha!

Ich schaue jetzt schon stundenlang im Netz aber finde keine Preisliste von Piercern in Bremen. Das günstigste ist 35€ . Weiss jemand ob es irgendwo noch günstiger geht? Bzw. Kann mir jemand sagen wo ich eine Preisliste bekomme von allen Studios in Bremen?

Bevor die Aussage kommt…. Nein ich fahre die Studios nicht ab denn es sind ziemlich viele und die bei denen ich war wollen alle 40 € haben 😉

Danke schonmal!

MFG
B.T
Endschuldige mal! Ich habe genug Geld und gerade desshalb weil ich auf mein Geld achte und mal 5 € weniger ausgebe, also achte auf deine Aussagen. Ich habe eine ganz einfache Frage gestellt die ich beantwortet haben will und nicht irgendwelche erklärungen was Piercings kosten!

Beste Antwort:

Discounter für Piercings gibt es (noch) nicht. Schmuck kostet übrigens auch ein paar Euros im zweistelligen Bereich. Darüber schonmal nachgedacht. Siehst Du!
Wenn Du dir sowas nicht leisten kannst, dann lass es sein. Wegen 5 € so ein Aufriss zu machen. In der Geiz ist Geil Mentalität kennt man keinerlei Stolz und Scham mehr, was?!??

Ein Piercer muss auch von was Leben. Und unter 50 € ist das ein mehr als fairer Preis. Die letzten paar Cent rauskitzeln. Ich fass es nicht.

Antwort von phiranja

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 7 Monaten 3 Antworten 203 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar

    Kommt drauf an was für ein Piercing 😉
    Meist zwischen 50 und 150€.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Du kannst zum teil noch verhandeln. Ich hätte da wohl eine Bitte an dich: Bitte achte darauf, wen du sowas machen lässt und wo! Es bringt dir nichts, wenn du 5,- € am Tattoo gespart hast, dafür aber Hepatitis oder Aids hast. Du weißt, was ich meine. Aber wie gesagt, verhandele mal, bei den meisten geht das!

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Ich aknn mich meinen Vorrednern nur anshcließen.
    Das ist wirklich eine Sache, bei der es auf Erfahrung und Können ankommt. Nicht auf den Preis.

    Ich selbst habe für mein Piercing ca. 20€ mehr gezahlt als es im Durchschnitt gekostet hätte. Und das obwohl ich Azubi in einem der schlecht bezahltesten Ausbildungsberufe bin weil ich genau wusste, dass der Mann was von seinem Handwerk versteht.

    Wenn Du dich also informierne illst (was ich Dir dringend nahelegen muss!) dann tu das die Qualität des Studios betreffend und nicht nach den Preisen.
    An der Gesundheit sollte man wirklich nicht sparen. Erst Recht nicht in einem Bereich, in dem dermaßen viel schiefgehen kann.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen