Ohrloch-Antisept auch für Bauchnabelpiercing ?

Frage

Hey, Leute.
Hab mir jetzt neulich ein Bauchnabelpiercing machen lassen
und jetzt muss ich natürlich erstmal ein paar Monate lang jeden Tag desinfizieren.
Geht das auch mit Ohrloch-Antisept oder ist das eher nicht gut?
Und wenn nicht, welches Desinfizierzeug ;D soll ich dann kaufen?

Danke im vorraus 😉

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Monaten 6 Antworten 40 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar

    Is alles die selbe Soße.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Was für das Ohr gut ist,ist erst recht für den Nabel gut.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    ist eigentlich alles das selbe aber ich persönlich bevorzuge Tyrosur gel

    Beste Antwort
  4. Avatar

    antisept iss antisept
    aber ein paar monate desinfizieren??
    2 wochen maximal
    wenn du dann noch probleme hast
    geh zum arzt

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Hallo,

    vom Inhalt her kannst du es auf jeden Fall verwenden, allerdings nur wenn es nicht zu alt ist (geöffnet).
    Sollte es zu alt sein oder was auch immer, eignet sich das OCTENISEPT-SPRAY gut. Sollte dein Piercing sich entzünden, gehe zu TYROSUR-GEL über. (Beides ganz grob 6€)
    Aber solange alles nach Plan verläuft, ist das Spray oder das Zeug fürs Ohrloch völlig ausreichend 🙂

    Viel Glück 😉

    -> ich sehe gerade, dass schon jem. Tyrosur vorgeschlagen hat. Während des normalen Verheilprozesses solltest du das aber eigentlich NICHT nehmen, da es bereits ein Antibiotika ist, und somit für eine saubere Wunde fast schon zu aggressiv. Gibt es allerdings Probleme, ist das super.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Das kannst Du nehmen, ist genauso gut.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen