nasenpiercing zugewachsen?

Frage

hey leute ich brauch mal eure hilfe!
ich habe mir am donnerstag mein nasenpiercing rausgenommen,weil ich ein vorstellungsgespräch hatte und nicht wusste,wie das ankommt.
als ich es freitag morgen wieder reinmachen wollte ging es nicht mehr.
ich habe mir dann extra neue piercings geholt die dünner waren und versucht einen von denen reinzubekommen
aber nach ner halben stunde habe ich es aufgegeben weil es nurnoch geblutet hat und weh tat.
ich möchte ehrlich gesagt nicht zum nachstechen
kann es überhaupt sein,dass das loch so schnell zuwächst
und hat einer von euch eine idee, wie ich es doch noch rein bekomme?
bitte helft mir
also ich möchte es nicht beim piercer nachstechen lassen
lieber selber irgendwie

Beste Antwort:

Das kann durchaus passieren hatte ich am Ohr, ich weiss nicht inwiefern das gleichzusetzen ist mit der Nase aber bei mir hat es nur 12 stunden gedauert dann wars schon fast zu.. ich hab dann einfach den ring durchgestochen, das tat zwar weh hatte aber auch nicht so doll geblutet…

Um das Nachstechen wirst du wohl nicht drum rumkommen

Gruß

Antwort von Sönke

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

Pierced Arrow with Yak 52TW EAA Airventure 2008
Piercing
Image by Observe The Banana
Yak 52TW’s aerobatic trainers perform "pierced arrow" maneuver with smoke at EAA Airventure 2008 in Oshkosh WI

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-09-23T11:42:00+02:00 7 Antworten 615 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-12T16:00:09+02:00

    erst mir einem Eisblock die Nase etwas betäuben, dann mit einer seeeehr spitzen Nadel (Sticknadel o.ä.) schnell hinein stechen…nicht zögern oder so, je schneller du die Nadel durchpieckst, umso eher hast du es relativ schmerzfrei hinter dir..

    und JA an der Nase wächst es relativ schnell wieder zu, anders als Ohrlöcher…

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-12T16:39:50+02:00

    Du hättest das Piercing gar nicht erst rausnehmen sollen. Wenn du dich bewirbst, solltest du so erscheinen, wie du nun mal bist: MIT Piercing. Wenn man sich dort, wo du dich beworben hast, daran stört, ist es sowieso der falsche Beruf.

    Wie schnell ein Piercingloch zuwächst, hängt davon ab, wie lange man es schon hat, und wenn das Stechen noch nicht so lange her ist, kann es durchaus innerhalb einer Nacht geschehen.

    Probiere bloß nicht weiter allein rum! Geh zum Piercer und frag, was man machen kann. Nachstechen ist sicher mit ‘nem leichten Betäubungsspray und vielleicht auch mit Kulanz ohne nochmaliges Zahlen möglich.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-12T17:20:49+02:00

    Die Nasenschleimhaut, die durch das Pircing ja durchstochen ist regeneriert sich verdammt schnell. Ein Zungen, Lippen oder Zahnfleischpircing wächst genau so schnell zu. Der Körper versucht halt den Defekt zu schließen.
    Da es jetzt eh schon zu ist würde ich mal abwarten, was aus dem Vorstellungsgespräch wird, denn wenn Du dich ohne vorgestellt hast, kannst Du zum Vertrag schlecht mit erscheinen.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-12T17:24:36+02:00

    also ich hab mir auch mal einen nasen picing stechen lassen und er ist mir raus gefallen und was war nach 6 stunden war mein loch schon fast zu hab es aber mit viel mühe und auch einer blutigen nase selbst rein gestochen und wen er geschossen wurde dann schießen die ihn nicht nach da musst du zu einem pircer gehen der das dann mit einer nadel macht

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-12T17:42:08+02:00

    öm ja das loch kann so schnell zuwachsen…
    kaum zu glauben is aba sooo…

    naja wie du schon beschrieben hast das es blutet und weh tut…
    war es besser aufzuhören…
    bitte geh zum nachstechen… oder lass den piercing drausen…

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-05-12T18:28:43+02:00

    ja, nicht völlig verheilte piercings wachsen sehr schnell zu. wenn es schon blutet hilft nur zum piercer gehen und neu stechen lassen.
    selbst nachstechen würde ich sein lassen. du kannst nicht steril arbeiten, und hast alle nachteile wie wenn man sich ein piercing selbst sticht ohne ahnung zu haben, d.h. das risiko von komplikationen ist enorm, wahrscheinlich wird sich das entzünden, evtl gibts ne blutvergiftung, wild wachsendes fleisch in der nase, und so weiter… also zum piercer, und in zukunft schlauer sein und ein nicht verheiltes piercing nicht rausnehmen.
    wenn es komplett verheilt ist sollte es durchaus möglich sein das piercing auch einige stunden rauszunehmen.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-05-12T18:40:04+02:00

    ja du kannst es selber nachstechen.. hat mein cousin auch gemacht
    du brauchst halt die richtige nadel
    dann einfach ganz schnell durch und vorher z.b. mit eis betäuben..
    viel glück

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.