Mein Vater findet Lippenpiercing hässlich. Wie kann ich ihn trotzdem überzeugen mir eins zu erlauben?

Umfrage
하하하하 0%
하하핳하 0%

natürlich solls heißen “findet ein Lippenpiercing”
bzw “findet Lippenpiercings
tschuldigung wenn ihr mich falsch versteht
ich will nicht eure meinung dazu wissen, ok?
ich will nur wissen wie man ihn überzeugen könnte
bitte nur noch solche antworten
er meint leute bekommene inen falschen eindruck von mir usw… was kann ich dagegen sagen?
@nerifer64 hast du meine frage nicht genau durchgelesen??
hör auf nach punkten zu jagen es ist mir egal was du denkst =P
ja ich gehe zur schule, bin in der 10. klasse, alle lehrer kennen mich eig und ich hab in 3 jahren abi =)
achaj ausserdem hat meine mom eine arschgeweih, nur zur info xD
und er hat gesagt ich soll mir lieber ein tatto stechen lassen oder eine naswen piersing, aber keins an der lippe
tut mir sehr leid wegen meiner rechtschreibung gerade ^^
aaaalso ich weiss gra nicht wo ich anfangen soll… ich mach alles mal der reihe nach

erstmal danke an euch allen für eure antworten =D

nein natürlich benutz ich das nicht als argument das war einfach so gesagt und ich will ja auch weder ein tattoo noch ein nasenpiercing
ich will eins an der Lippe WEIL ich es zu JEDER zeit rausnehmen kann und zuwachsen lassen kann, hab mich da informiert. Da bleibt kein loch!
ausserdem sieht mans so gut wie nicht an der unterlippe. und ich möchte eig nicht warten bis ich 18 weil ichs ja jetzt will, vllt will ichs mit 18 ja nicht mehr, da muss ichs jetzt halt tragen ,kanns ja dann rausnehemen (ich kann euch verstehen wenn ihr meine logik nicht blickt :D)

UND NOCHMAL
ich will NICHT NICHT NICHT eure meinung hören
nur dass das klar ist :DD

er hat gemeint ich würde damit aussehen wie eine SUBKULTURELLE NUTTE Hallo? xD

ich will eben ein lippenpiercing weil ich weiss dass ichs nicht für immer tragen werde und ja…halt wie vorhin schon gesagt
ausserdem tut das nicht wirklich weh und warum sollte ich das nicht machen nur wegem dem schmerzen? gott das is ja das memmigste was ich je gehört hab. geh und renn zu mama!! =D

und sie sind so gut wie ungefährlich, entzünden aknn sich jede verletzung, wer aber sorgfältig desinfiziert hat keine probleme

ich glaub du meinst da eher die ZUNGE oder die AUGENBRAUEN

ach ja ich bin 15
@Tirofijo

das ist gar nicht mal so schlecht
vor allem weil er gesagt hat ein tattoo wöre ok weil mans nicht sieht

:DDD

Beste Antwort:

er hat recht, sind hässlich

Antwort von Ahmed M

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
, Tom Scharlock 2 Monaten 17 Antworten 100 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 17 )

  1. Avatar

    Versuch ihn NICHT zu überzeugen, dass Lippenpiercings toll sind,
    SONDERN überzeuge ihn von DIR!
    Zeig ihm, dass du weißt, was du tust bzw. möchtest und dass er sich auf dich verlassen kann und sich keine Sorgen machen muss. Aber sag ihm nicht, wie toll doch so ein Piercing ist.

    EDIT: Stich es dir auf KEINEN FALL selber!! Eine Klassenkameradin von mir hat dies letztens getan, weil es ihre Mutter nicht erlaubte. Jetzt hat sie ein Loch an einer Stelle, wo’s total hässlich aussieht. Tu das auf keinen Fall, mach das nur bei einem Profi!

    Aber bevor du dir eins stechen lässt, denke gut darüber nach. Gehst du noch zur Schule? Suchst du eine Ausbildung? Hast du bald ein Vorstellungsgespräch? Wie wird das Piercing rüberkommen? etc…
    Also nicht unüberlegt handeln ^^
    Ansonsten viel Glück!

    Auf deine Frage wegen dem falschen Eindruck:
    Sag ihm, dass du solch oberflächlichen Leuten doch gar nicht gefallen willst. Du magst doch wegen deinem Charakter gemocht werden. Dir gefällt ein Lippenpiercing. Es ist deine eigene Meinung und du tust es nicht, um anderen zu gefallen oder eben nicht. Du bist dir sicher, dass du das möchtest, weil du darüber genau nachgedacht hast. Wenn dich die anderen dann plötzlich nicht mehr mögen, mochten sie dich sowieso noch nie. Es kommt also nicht auf so ein kleines Piercing drauf an, ob man dich mag oder nicht.

    So oder so ähnlich, kannst du es ja versuchen. Ich weiß ja nicht, wie sich dein Vater überzeugen lässt ^^

    Wegen dem Arschgeweih deiner Mutter: Lass das Argument besser weg. Eltern mögen Sätze, die mit “Aber der/die hat doch auch…” beginnen, nicht! Denn dann würde ein Satz folgen, der uns nicht gefällt und zwar: “Würdest du auch das und das machen, wenn der und der des macht?” *lol*

    Beste Antwort
  2. Avatar

    stich es dir selber, das geht am einfachsten und kostet nichts.
    erwachsene sind sehr stur und lassen sich nur schwer überzeugen

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Ich gebe Deinem Vater Recht: Die Dinger sehen wirklich hässlich aus (um es mal sanft zu formulieren). Ist genauso schlimm wie der Metallrotz, der so vielen aus der Nase hängt.

    Vermutlich findest Du es aber trotzdem cool. Nunja. Du siehst Dich ja nur im Spiegel und nicht einfach so, ohne Vorbereitung.

    Wenn Du wartest, bis Du 18 bist, kann er es nicht mehr verbieten. Und vielleicht (*hoff hoff*) ist diese Mode dann auch endlich so vorbei wie die Arschgeweihe.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    also, ich habe auch ein labret (mitte) und mein vater findet es ebenfalls grässlich! aber was soll er machen? es mir rausreißen? es gehört halt zu mir.

    sag ihm einfach, dass ein piercing deine persönlichkeit nicht ändern wird. sondern nur ein klitzekleines bisschen dein äußeres. und was andere leute über dich denken, kann dir oder deinem vater ja wohl herzlichst egal sein. schließlich ist es deine persönliche entscheidung und er kennt dich auch gut genug.
    wenn er dir das dann trotzdem nicht erlaubt, dann warte halt bist du 18 bist. hab ich damals auch gemacht.

    btw. was sollen denn die anderen leute angeblich über dich denken, wenn du ein piercing hast?
    ich hatte nie das problem, dass leute mich deshalb anders behandelt hätten! nur weil man gepierced ist, ist man kein schlechterer mensch! und hässlicher, wie die anderen spasemacken hier behaupten, auch nicht!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Bin auch der meinung deines Vaters die Dinger sind hässlich.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    War bei meinen Eltern auch so.

    Habs machen lassen und mein Vati meinte – Ist das eklig.

    Und jetzt findet er es in Ordnung.

    Habe aber kein Lippenpiercing sondern ein Industrial Piercing.

    Wenn Du alt genug bist kannst Du es selber entscheiden. Irgendwann wird er es akzeptieren.

    MfG

    Beste Antwort
  7. Avatar
    0

    Eines Tages wirrst du jeder überflüssige Loch an deiner Körper bereuen!

    Also halte nicht nur aus dass deiner Vater Fürsorglich ist, sondren sei dankbar dass du ihm nicht egal bist!

    Tiqvah Bat Shalom
    http://www.israel-shalom.net

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Es geht nicht um schön oder häßlich. Das ist ein Eingriff in den Organismus der allerlei auslösen kann. Aber das interessiert Dich ja nicht. Irgendetwas hat Dein Vater trotzdem verpaßt, sonst würdest Du auf ihn hören. Ich frage mich, warum Menschen überhaupt noch Kinder kriegen, wenn sie alles für sie tun und dann mit solchem Blödsinn Ärger haben.

    Beste Antwort
  9. Avatar

    naja vielleicht sagst du ihn wie toll du es findest und das es dir sehr gefällt.Du solltest ja nicht für ihn schön sein sondern für dich.Zeig ihn paar pics von hübschen mädels mit lippen piercing

    Beste Antwort
  10. Avatar

    na jaaaaa….Lippenpiercings sind ja auch ganz schön hässlich, du solltest dir einfach überlegen, warum du eins willst und ganz intensiv darüber nachdenken. Erstens tut es ganz schön weh, zweitens sind die Dinger gar nicht so ungefährlich!

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Wenn Du noch nicht volljährig bist, gar nicht. Überleg es Dir gut, es kann Dir auf Deinem weiteren Lebensweg schaden.

    Beste Antwort
  12. Avatar

    Wo er Recht hat hat er Recht. Lippenpiercings sind häßlich, unaesthetisch, unhygienisch und abtörnend.

    Beste Antwort
  13. Avatar
    0

    hey

    überzeuge ihn von dir

    und ich würde das argument nehmen
    ein piercing kann ich heraus holen wenn es mir nicht gefällt ein tatoo kann ich mir nicht so einfach entfernen lassen
    und es haben soviel mensch piercings
    da falle ich gar nicht auf

    dann suchst dir einen guten piercer in deiner gegend und gehst mit deinen vater mal dort hin

    wie alt bist du wenn ich fragen darf ???

    und sei ganz nett und nicht zu viel druck zeigen
    hinten rüber machen empfehle ich

    ich wollte mit 13 auch ein nabelpiercing meine mama war strickt dagegen aber 1 jahr später zu meinen geb. hab ich dann eines bekommen
    die ist mit mir einfach so einkaufen gegangen und dann sind wir vorm piercings studio gewesen und sie meinte geh rein dein piercing stechen und ich habe es bekommen mit 14 jahren

    es dauert halt abwarten und immer probieren zu reden mit ihm und deiner mama

    lg sam

    Beste Antwort
  14. Avatar

    mein vater hat es mir auch nicht erlaubt
    er hat gesagt ich soll warten bis ich 18 bin dann kann er nichts mehr dagegen machen
    eig bin ich ganz froh dass ich es mir doch nicht stechen lassen hab
    die wurden mir zu kommerziell
    viele tragen sie jetzt weil sie einfach im trend sind
    lass dir einfach nochmal etwas zeit ob du es wirklich willst
    ich hab meinem beinahe ein halbes jahr davon überzeugen wollen
    ich wäre froh wenn mein vater mir sagen würde ich dürfte mir ein tattoo stechen lassen denn genau das hab ich zu meinem 18 vor^^

    Beste Antwort
  15. Avatar

    Lippenpiercing und dergleichen nimmt Dir jegliche Klasse , jeden Charme, den eine Frau haben kann.
    Es ist ganz einfach primitiv.

    Beste Antwort
  16. Avatar
    0

    Lippenpiercing IST häßlich!

    Beste Antwort
  17. Avatar

    Ganz einfach: Fang an, ihm von Tattoos vorzuschwärmen, kauf dir ein paar Zeitungen mit Fotos von Frauen, die am besten im Gesicht oder am Hals tätowiert sind. Denk dir ein schönes Motiv für deinen Hals aus, mit viel Farbe. Das wird ihm bestimmt nicht passen, so hat er sich das mit dem Tattoo nicht vorgestellt. Irgendwann, wenn du es auf die Spitze getrieben hast (Heulanfall, weil du dir den Hals nicht tätowieren darfst; “angedrohtes” Branding), bringst du das Piercing wieder ins Spiel.

    Wobei die Reaktionen deines Vaters nicht leicht einzuschätzen scheinen, wenn er ein Tattoo okay fände, aber beim Lippenpiercing nein sagt.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen