Nasenpiercing zu groß?

Frage

Hallo ich habe mir einen voll schönen Nasenstecker gekauft mit Kugel…nun habe ich leider festgestellt, dass die Kugel zu groß ist und nicht durch das loch passt…habe mit die Nase schon blutig gemacht und letzendlich doch den alten Stecker wieder rein getan damit es heilen kann…
habt ihr eine Idee wie ich beim nächsten versuch vorgehen kann? Ob ich das loch größer bekomme oder ob ich den neuen Stecker weg schmeißen muss?
(Falls ihr fragt, habe das Piercing schon 9 jahre…)

Danke schonmal
Lg Natsu
Man kann beim Nasenpiercing die Kugel nicht abschrauben…

Beste Antwort:

Versuche es mal.die eine Kugel abzuschrauben und dann gehts…..

Antwort von wiesnase

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 9 Monaten 3 Antworten 238 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar

    Ich würde das ganze nicht mehr machen irgendwann wenn du mal 50 bist oder so wirst du dich sehr darüber ärgern das da so ein Fetzen aus deinem Gesicht hängt jetz wo noch alles knackig ist sieht es warscheinlich ganz nett aus aber später …

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Als Kind habe ich das bei Ochsen gesehen, eine Notwendigkeit um das Tier im Zaum zu halten.
    Wie ist es damit bei Menschen ?

    Beste Antwort
  3. Avatar

    wenn alles wieder schön abgeheilt ist geh mit dem neuen stecker zu einem piercer und laß ihn dir von dem einsetzen. der kann wenn nötig nochmal neu stechen bzw. das vorhandene loch etwas weiten. wenn du glück hast macht der piercer das sogar umsonst.

    hatte ein ähnliches problem. habe für längere zeit beruflich aus hygienischen gründen keine sichtbaren piercings im gesicht tragen dürfen. ich hab nach 3 jahren “ohne” meinen nasenstecker auch nicht mehr reinbekommen weil das loch fast zugewachsen war. ein netter piercer hat mir geholfen.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen