Nasenpiercing, Ja oder Nein?

Frage

Hallo,
ich habe vor mir ein Nasenpiercing stechen zulassen,jedoch habe ich nach einigen Recherchen durch das Internet erfahren, dass das sich bei den meisten, entweder direkt danach, oder später entzündet hat.
Bei manchen wurde das nur ein bisschen rot, andere dagegen bekommen richtige Schwellungen.
Jetzt weiß ich so gar nicht, was ich machen soll. Lohnt es sich oder lohnt es sich nicht?
Hat jemand schon Erfahrungen mit Nasenpiercings?

Würde mich auf eine sinnvolle Antwort freuen!
LG

Beste Antwort:

Ich persönlich finde Nasenpiercings hässlich. Ich kann nicht verstehen, warum eine sonst schöne Frau sich das Gesicht so verschandeln lässt, Aber das ist nur meine Meinung.

Antwort von Froggels

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 11 Antworten 228 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 11 )

  1. Avatar

    du gibst dir die ASntwort selber:
    Recherchen durch das Internet haben ergeben, dass das sich bei den meisten, entweder direkt danach, oder später entzündet hat.
    Bei manchen wurde das nur ein bisschen rot, andere dagegen bekommen richtige Schwellungen.
    …………….
    jetzt musst du selber entscheiden ob du das Risiko eingehen willst.
    …………………..
    “sich lohnen” verstehe ich sowiso nicht, wie soll sich das lohnen?

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Sowie ich es deute, willst du nur wissen ob du dir ein Nasenpiercing trotz eventuell auftretende schwierigkeiten piercen sollst?
    Ja..was du so hörst sind nur einzelfälle, und wenn dann geht es nach der zeit weg
    erkundige dich aber vorher beim arzt^^

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Wenn Du das wirklich machen lassen möchtest dann geh zu einem Arzt der z.B. auch anbietet Ohrlöcher zu stechen. Ärzte machen das unter hygienisch einwandfreien Bedingungen. Besorge Dir für den Anfang ein Piercing das klein und aus echtem Gold oder silber ist. Denn auf diese beiden Metalle gibt es kaum allergische Reaktionen die auch dazu führen können das sich frische Piercings entzünden. Ausserdem kann man auf gold und silber entzündungshemmende Cremen geben ohne das Piercing entfernen zu müßen. Sollte das nötig werden wächst das frische Loch wieder zu und alles wäre um sonst gewesen.

    Trotzdem würde ich mir kein Nasenpiercing machen lassen. Wenn Du es länger hast und älter wirst nützt es nichts mehr das Piercing zu entfernen denn das Loch wird sichtbar bleiben und wenn man älter wird will man das dann oft nicht mehr. Egal wenn´s wo anders ist, aber im Gesicht….?

    Beste Antwort
  4. Avatar
    0

    – hattest du schon einmal Schnupfen …
    – und das mit einer Schraube im Riecher – total cool
    – also : NEIEN

    Beste Antwort
  5. Avatar

    meiner Meinung nach würde ich das nicht machen, ich finde Nasenpiercings blöd. ich finde es unnötig. Du bekommst Schmerzen für so etwas dass man fast nicht sieht. Ist ja nur ein Pünktchen auf der Nase.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Ich habe einen und würde es immer wieder machen lassen.
    1. Es tat kaum weh (weniger als ein normales Ohrloch)
    2. Klar wurde es etwas rot (ist ja aber auch normal – Ohrloch stechen lassen -> rotes Ohrläppchen)
    3. Lass es mindestens 3 Monate richtig heilen und dreh immer etwas vorsichtig dran und wechsle erst dann den Stecker!

    Bei mir hat sich nichts entzündet, und ich hatte ihn 1 Tag draußen und musste dann hin und die haben gesagt, dass es schon fast zugeheilt sei, hat sehr weh getan, den Stecker durch fast zugewachsenes Gewebe gebohrt zu bekommen -> NICHT selbst RAUSNEHMEN und versuchen einen neuen (dickeren) reinzustecken, geh lieber beim ersten Mal nach dem Stechen hin und lass ihn dir wechseln.

    UND: Es wächst schnell zu, man sieht kaum/gar nicht, dass man einen hatte (Nur falls es dir später nicht mehr gefällt)
    Lass dich von solchen Einzelfällen wie oben genannt nicht erschrecken, geh zu einem Piercer mit dem andere, die du kennst, schon gute Erfahrungen gemacht haben und pflege das Ding danach gut. Denn ich denke, dass die meisten, die sich beschweren, es nicht richtig gesäubert und so haben danach und es sich vllt. auch selbst gestochen haben..

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Ich würde es lassen. Erstens sind die gesundheitlichen Risiken ziemlich groß und dann sieht es auch furchtbar aus. Piercings sind an sich hässlich und völlig unnötig. Spare dir dein Geld lieber.

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Nein sieht egal wo es ist scheiße aus

    Beste Antwort
  9. Avatar
    0

    Bei Bullen oder Ochsen ist das Ok aber nicht bei Mädchen oder Frauen. Muss nicht sein, zu gefährlich..

    Beste Antwort
  10. Avatar

    Ich selbst habe keine Piercings und finde sie allgemein unschön, würde an deiner Stelle lieber die Finger davon lassen.

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Deine Sache wie Du rumläufst.
    Kenne es von Früher dass man das nur bei Bullen gemacht hat mit einem Ring.
    Da kam ein Seil durch, oder ein Stock, damit man den so festhalten konnte.

    Ob das bei Dir auch der Fall sein muss ? ——– habe : Sinnvoll übersehen

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen