NasenPiercing fragen?

Frage

Nach wievielen tagen nachdem man das nasenpiercing stechen lassen hat kann man ein neues reinmachen ?
Kann ich auch mit dem piercing paar tage danach schwimmen gehen?

Beste Antwort:

Man sollte mindestens 6 Wochen abwarten, bis man das Piercing rausnimmt. Ansosten kann es schnell vorkommen, dass das Loch entzündet wird.

Schwimmengehen ist wahrscheinlich nach ein paar Tage in Ordnung. Du solltest allerdings nachher das Loch gründlich reinigen.

Antwort von generic-user

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 4 Antworten 267 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar

    ich habe gehört man soll 3 Wochen keine Nase putzen und durch den Mund atmen.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    ich hab schon so 8 Wochen gewartet, bis ich mir einen anderen Ring reingemacht hab. Da war ich dann sicher, dass es gut verheilt ist und sich nicht gleich wieder entzündet.

    Mit dem Schwimmen gehen würd ich lieber ca. 2 Wochen warten. Wenn da Schmutz oder Wasser rankommt ist die Gefahr halt groß, dass es sich ganz doll entzündet. Aber es kommt auch drauf an, wie es heilt.
    Mir persönlich wär es nach einigen Tagen zu früh gewesen, da es bei mir länger mit der Heilung gedauert hat.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Das kommt drauf an, ob das Loch gestochen (also gepierct) oder geschossen (wie bei Ohrlöchern) wurde.
    Echte Piercings heilen viel schneller und unproblematischer. Aber mit dem Wechseln würde ich mind. 6 Wochen warten, bzw. den Piercer fragen.
    Natürlich kannst du nach dem Piercen schwimmen gehen, solange es sich nicht um einen komplett versifften Weiher handelt. Ich habe nach dem Piercen ein Desinfektionsspray besorgt, dass ich 3x täglich benutzt habe. Nach dem Schwimmen würde ich halt eine Extradosis nehmen.
    Das mit dem nicht Schneuzen dürfen und nur durch den Mund atmen ist totaler Blödsinn! Zumindest bei Piercings, die immer den geschossenen Löchern vorzuziehen sind, auch wenn man meint, das wäre brutaler.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Schwimmen gehen kannst du schon nach ein paar Tagen, nur solltest du die gepiercte Stelle hinterher gut desnfizieren.
    Mit dem Wechseln wuerde ich warten, bis die Wunde gut verheilt ist. Das kann zwischen 3 und 6 Wochen dauern. Benutze auch nur Chirurgenstahl oder hochkaraetiges Gold um Entzuendungen vorzubeugen.
    Mein Nasenpiercing ist vor einigen Jahren in einer kleinen Holzhuette in den Tropen gestochen worden. Ich habe mir nie Sorgen um Hygiene dort gemacht, hab einfach gedacht: wenn mein Koerper es annimmt ist gut, sonst wird es halt rausgenommen. Ich hatte nie Probleme damit.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen