Kann man sich beim Lippenpiercing auch gleich einen Ring rein stechen lassen?

Frage

Hast du die bessere Antwort? Antworte hier!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 9 Monaten 2020-12-17T11:26:00+01:00 8 Antworten 263 Ansichten Neu 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar
    0
    2014-03-09T23:21:12+01:00

    Nein, erst einmal kommt ein Steinchen rein und nach ca. 4 wochen kannst du den rausnehmen und dann selbst nen Rnig reintun

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2014-03-09T23:50:50+01:00

    Bei allen Piercings muss der Einsatz langsam gesteigert werden.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2014-03-10T00:08:40+01:00

    Hi

    na klar, aber der sollte schon aus Gold sein ansonsten kommt da immer erst so ein Chirurgenstahl rein und danach … ca. 14 Tg kannst dann rein tun was du willst

    Aber ich würde wenn denn nur edles Metall dazu verwenden und sei dir im Klaren es bleibt ein Loch wenn du es nicht mehr schön findest !!

    Viel Spaß !!

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2014-03-10T01:06:18+01:00

    so weit ich weiss nicht. aber lang musst du nicht warten mit dem wechseln.. 😉

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2014-03-10T01:20:14+01:00

    es ist nicht empfehlenswert. vor allem im mundbereich kann die gepiercte stelle anschwellen (bei zungenpiercings ist das ganz extrem, da kann man tagelang nicht vernünftig reden weil die zunge dick wird). deshalb sollte zuerst ein ausreichend langer stab eingesetzt werden.

    der ist übrigens im normalfall aus titan! ein piercer, der chirurgenstahl verwendet, sollte gemieden werden. chirurgenstahl ist gut geeignet um medizinische instrumente daraus herzustellen die nur kurz mit einer offenen wunde in kontakt kommen. da chirurgenstahl allerdings nickel enthält, und nickel ein allergen ist, sollte es nicht dauerhaft im körper verbleiben!
    allergiefreie materialien sind neben titan auch ptfe und niob, sowie sehr hochwertiger goldschmuck. hochglanzpoliertes titan eignet sich wegen der sehr glatten oberfläche und dem relativ günstigen preis besonders.
    für ein lippenpiercing ist ein sogenannter labret stud empfehlenswert, das ist ein stab der am einen ende eine kugel und am anderen eine flache platte hat.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2014-03-10T01:32:12+01:00

    Also, meistens kriegst du erstmal so´n Stecker. Manche machen es, aber die meisten, die ich kenne nicht! Ich weiß, leider. Ich steh auch eher auf Ringe, aber die paar Wochen (um die 3-4 Wochen) wirst du wohl aushalten.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2014-03-10T01:46:07+01:00

    nein natürlich nicht
    man muss erst einen Gesundheits stab drin haben am besten kein eisen dann entzündet sich das schneller und ich meine nach 2-3 wochen kann man dann einen ring rein machen

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2014-03-10T02:41:56+01:00

    du kannst dir auch gleich ein ring rein machen lassen, nur is es für den anfang nicht so gut, weil sich irgendwie dann des loch dem ring anpasst &’ dann nicht gerade bleibt (hat mir mein piercer so erklärt, wollt auch erst von anfang an ein ring, hab mich aber dann doch für den stecker entschieden &’ dann später ein ring rein gemacht)
    (=

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.