Ist es schlimm das Piercing raus zunehmen?

Frage

Vor ca 4 Tagen wurde mir mein Lippenpiercing(seitlich unten) gestochen und jetzt siehts so aus als ob das plättchen im Zahnfleisch versinkt…kann ich es einfach rauß nehmen und ein längeres reinmachen?

Beste Antwort:

Ja, am besten desinfizierst Du vorher das neue Piercing und Deine Hände. Um ganz sicher zu sein gehst Du einfach noch mal zu dem Piercer und lässt es von ihm wechseln.

Antwort von Ames

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 9 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 4 Antworten 312 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-06T06:34:03+02:00

    können kannst du es schon. du musst auf jeden fall deine hände desinfizieren, das längere piercing auch. sonst entzündet es sich.
    Wenn du es bei deinem piercer wechseln möchtest müsste er es eigentlich umsonst machen.
    Also bei mir war es zumindestens so.
    hoffe ich hab dir weitergeholfen.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-06T07:22:26+02:00

    Hallo!

    Ich würde wieder zu meinem Piercer gehen, dann müsstet Du auch nichts für den Wechsel zahlen und Du weißt, ob es so in Ordnung ist oder nicht. LG Nadine

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-06T07:38:07+02:00

    das ist eigentlich kein problem!hände desinfizieren…kugeln ab raus rein eigentlich kein problem!also bei uns kostet das einfache wechseln von piercings beim piercer geld o.O
    es könnte noch einmal etwas wehtun aber das hälst du aus…da sich das gewinde noch einmal leicht durchs fleisch schiebt da dein stichkanal ja noch nicht verheilt ist!

    ähh kleiner anhang zu person uner mir!wenn sie sich piercingsstechen lassen hat sollte sie wenigstens octisept oder auch wasserstoff zuhause haben!ohne gründliche hygiene kann das piercing nichts werden!und ja bei uns kostet das wechseln was!habe 15 stück und immer alle selber behandelt und gewechselt!wer schön sein will mus leiden…

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-06T08:02:49+02:00

    also ich würde an deiner stelle zum piercer gehen denn das piercing ist definitiv zu kurz!
    klemptner nicht selber dran rum denn das macht die schwellung noch schlimmer und sowas führt in 99,9% zu schlimmen entzündungen!
    wenn es 4 tage alt ist wirst du es kaum schaffen den stab ohne schmerzen zu wechseln! denn der stichkanal ist bei so frischen sachen innerhalb weniger sekunden wieder zu!

    gehe zu einem profi denn nur so ist hygiene und können garantiert!

    an alle die schreiben sie soll den schmuck desinfizieren… desinfiziert ist nicht gleich steril, und bei frischen wunden sollte es STERIL sein, und da sie zu hause keinen sterilisator rum stehen hat ist das was ihr schreibt MIST!!!!!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.