frage zum piercing ???

Frage

heey mädels/frauen ..

ich habe mir im april einen bauchnabelpiercing stechen lassen.
er war aber fast immer entzündet und jetzt geht es.
Habe am Anfang vom Piercer einen ring reinbekommen.
Da ich mir dann gestern eine Banane gekauft habe , möchte ich ihn wechseln . Ich bekomme die kugel aber nicht auf .. wie macht man die denn auf ? zieht man an den seiten des ringes das sie nach außen aufgehen oder wie geht das !?
ich hab angst es mit einer zange zu machen weils vilt.noch wehtut dann .. und der ring hat einen kleineren durchmesser als die banane . ist das kein problem mit dem wechseln !? also geht die banane dann ohne probleme rein ? hab angst das die banane zu dick ist und ich sie nich durchs loch bekomm !?
bitte um ratschläge
dankeschön im vorraus

Beste Antwort:

Probiers mal mit drehen – die meisten Piercingringe werden gedreht !! Wenns nichts hilft ab zum Piercmeister und von dem fachmännisch wechseln lassen damit sich nicht wieder was entzündet !! LG Heike

Antwort von matijamu

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 6 Antworten 421 Ansichten Neu 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-07T14:21:56+02:00

    geh doch nochmal zum piercer (von dem du dich stechen gelassen hast) und lass es dir von ihm erklären; oder vom verkäufer wo du die banane gekauft hast

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-07T14:59:35+02:00

    Du kannst dir das Piercing im Piercingstudio wechseln lassen. Die können auch beurteilen, ob die Banane passt oder nicht. Diese Ringe bekommt man selbst sehr schwer auf und man braucht im normalfall eine Zange dazu. Wenn dein Bauchnabel sowieso schon entzunden ist, manipulier lieber nicht selbst allzu viel herum, dann wird es nur noch schlimmer. Geh zum Profi.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-07T15:43:03+02:00

    Hallo
    ich rate dir denn piercing raus zu nehmen… es verheilen zu lassen… und neu bei jemand anders stehen zu lassen benutze dann aber gleich die banane… eigentlich müsstest du eine der kugeln drehen können… oder geh zum piercer die machen das eigentlich umsonst… aber hör auf daran rum zu spielen…

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-07T16:14:36+02:00

    Wenn du es alleine nicht aufbekommst geh zum Piercer. Normalerweise gehen die zum drehen, hab am Anfang auch ewig gebraucht das Piercing zu wechseln.
    Der Stichkanal dehnt sich, aslo müsstest du die Banane ohne Probleme rein bekommen.
    Auch wenn es schon eine Weile her ist, das du dir dein Piercing hast stechen lassen, ist es immer ratsam das Piercing regelmäßig mal raus zu machen um es zu säubern, dadurch erhälst du auch schnell rutiene im Piercing wechseln.
    Nach dem raus machen auch mal den Stichkanal säubern, denn dort sammeln sich Bakterien, die zu Entzündungen führen können. Dannach mit einem Handtuch das nicht fusselt abtupfen und ein bisschen eincremen.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-07T17:11:10+02:00

    Gehe nochmal zum Piercingstudio und lass dir das von denen erklären wie es geht.

    LG

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-05-07T17:44:08+02:00

    dann hast du wahrscheinlich im moment nen klemmkugelring drinn wenn ich das nicht falsch verstanden hab. da gibts extra zangen für….kannst aber auch ne ganz normale zange nehmen und um die zange (oben und unten) klopapier drumwickeln…geht eigentlich ganz gut

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.