darf ich joggen gehen?

Frage

hallo,

ich habe seit kurzem ( 1 monat) ein Bauchnabelpiercing und war schon viel joggen. Doch ich habe das Gefühl , das das nicht gut ist, weil es nach dem joggen immer etwas eitert. Ich klebe es zwar zu mit einem Pflaster, das nichts in die Wunde gelangt aber ich mache mir trotzdem sorgen. Darf ich nun mit einem frisch gestochenem Bauhnabelpiercing joggen gehen?

LG. Doreen

Beste Antwort:

ja lege kompressen rum um den bauchnarbel evtl pirsing und ein fixomull strech drüber ..dan joggen anschliesend die stelle säubern (muss nicht sein aber ist besser..

Antwort von Gökay

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 7 Monaten 4 Antworten 42 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar

    mhm..
    Ich wüsste nicht, was dagegen spricht.

    es könnte sein, dass es vom schweiß eitrig wird.
    dahar weite kleidung tragen und die bauchpartie öfter abwischen,
    falls du dort sehr schwitzt.

    also hopp auf.
    joggen ist gesund.
    =)

    lg christii

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Hallo Doreen,
    klar darfst du joggen.
    ich habe auch seit einem Monat einen Bauchnabelpiercing. ich mache sehr viel Sport – Ausdauertraining, Workout, Muskelaufbau. ich handhabe das so, dass der Bund von der Hose mindestens 2 cm entfernt ist. ich achte beim Anziehen darauf, dass nichts auf dem Bauchnabel liegt. Nachdem Sport dusche ich sofort und nutze H2Ocean Piercing Pflegespray. Außerdem achte ich auch ohne Sport zu machen, dass nichts darauf reibt. Mein Piercer hatte mir auch empfohlen ab der 3 Woche beim Duschen, das Piercing mit Wasser zu reinigen.

    Beste Antwort
  3. Avatar
    0

    Eiter ist keine Sahne und sollte erst einmal bekämpft werden bevor man anfängt sich zu verstümmeln

    Beste Antwort
  4. Avatar

    ich denke mal das darf kein problem sein mit einem Bauchnabelpiercing joggen zu gehen.Klebe dir doch etwas zu damit da nichts dran kommt an die wunde.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen