Bauchnabelpiercing ab wievielen Jahren ?

Frage

Ich bin 15 und werde in Oktober diesen Jahres 16.
Ich möchte mir schon sehr lange ein Bauchnabelpiercing stechen lassen.
Aber meine Mutter ( einzigste Erziehungsberechtigte ) will es nicht weil sie nicht die Verantwortung dafür tragen möchte wenn etwas schief geht.
Meine beste Freundin bekommt eines nach diesen Sommerferien und ihr Mutter meinte das man sich auch schon mit 16 ohne Erlaubnis der Mutter eins stechen lassen kann.
Geht das oder erst ab 18?

WICHTIG: Bitte keine Einträge das ich es nicht machen sollte weil ich noch so jung bin oder derartiges!
Ich möchte es machen lassen weil ich es schon sehr lange darauf hoffe und ich es schön finde.
NUR für mich und für niemand anderen!
Hat also auch nichts Gruppenzwang zu tun!
Also solche Antworten brauche ich hier nicht! 😀

Beste Antwort:

Ich bin der meinung du darfst jegliches Piercing erst mit 18 Jahren stechen lassen, außer du hast die erlaubnis.

Antwort von Ostseemaedel90

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Monaten 6 Antworten 154 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar

    Piercen lassen und Tattowieren darfst du dich erst ab 18. Mit dem Einverständnis eines Erzoehungsberechtigten aber schon früher.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    grundsätzlich piercings ab 16 nur mit erlaubniss des erziehungsberechtigten
    alleine ab 18
    seriöse studios wollen sogar das die erziehungsberechtigten anwesend sind um das nochmal zu bezeugen also wenn ein studio ab 16 ohne erlaubniss stechen lässt ist es nicht seriös und ich würde abraten

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Eine Freundin von mir hat sich erst heute ein Piercing stechen lassen und sie brauche die Einverständinserklärung ihrer Mutter oder ihres Vaters. Du darfst also erst mit 18Jahren soetwas gegen den Willen deiner Eltern machen lassen.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Hallo,
    erst ab 18Jahren,ohne Erlaubnis der Elter geht das nicht.
    Blackrian

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Hey,
    ich wollte mir vor ein paar Monaten auch eins stechen lassen (bin 17) sind auch schon zum Piercer hatte die Erlaubnis aber meine Freundin hat sich erster stechen lassen ich hab zugeschaut dann ist es mir vergangen =D ich will mir garantiert keins mehr stechen lassen =D Aber zu deiner Frage JA du musst 18 sein, ohne die Erlaubnis deiner Mutter geht da gar nichts!! Das gleiche werden Sie dir auch im Studio sagen…Mit Erlaubnis deiner Mutter hättest du schon ab 14 dürfen 😉

    Beste Antwort
  6. Avatar
    0

    Piercen und tätowieren ist rechtlich körperverletztung

    Du musst für jedes Piercing 18 sein, Ohrringe gehören nicht dazu die darfst du dir mit 16 jahren stechen lassen, wenn sie durch unverknorpeltes gewebe gehen.

    Ein Bauchnabelpiercing würde ich mir selbst nicht stechen lassen, da es umständlich im abheilen ist, durch bewegen und so…
    Abhängig von der Anatomie ist ein Bauchnabelpiercing nicht bei jedem Menschen problemlos möglich. Bei anatomischen Besonderheiten des Nabels wie einer geringen Tiefe, Asymmetrie oder einem Bauchansatz kann es bezüglich Tragekomfort und Heilung zu Komplikationen kommen.

    Joa ansonsten kein sport kein solarium

    zum desinfizieren kein Cutasept nehmen da dies Alkohol enthält und das brennt und ist nicht gut… Nehm Octenisept oder andere ohne alkohol
    Noch ein tip du kannst dir auch Wasserstoffperoxid (3 %) in der apotheke holen . Dies macht es leichter den Piercing zu säubern…. es löst den eiter ganz leicht auf ( Hab ich für meine Brustwarzenpiercings benutzt)

    Falls noch fragen sind irgwie anschreiben oder so

    Viel glück dabei

    Liebe grüße

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen